online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Kooperation: Interoute und Sipcom bieten Unified Communications-Services mit Microsoft Lync Server 2010 in Europa

Dezember 14
09:39 2011

Unternehmen können jetzt ihre globale Kommunikation auf einer Plattform zusammenführen

Berlin, 14. Dezember 2011 – Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk hat eine strategische Partnerschaft mit dem Service Provider SIPCOM geschlossen. Im Rahmen dessen können Unternehmen europaweit den Microsoft Lync Server 2010 als Kommunikationsservice nutzen. Interoute integriert ihn in seine paneuropäische Cloud und ermöglicht es Unternehmen, dass sich Mitarbeiter miteinander in Verbindung setzen, unabhängig von ihrem Standort.

Das neue Angebot von SIPCOM und Interoute bietet Unternehmen mehrere Vorteile für ihre Unified Communications-Strategie: Für die gesamte aus- und eingehende VoIP-Kommunikation steht eine zentrale Schnittstelle zur Verfügung. Weder müssen komplexe Software-Architekturen zusammengeführt noch kostspielige Migrationsprojekte durchgeführt werden. Außerdem erleichtert die neue Microsoft Endanwenderlizenz „License Mobility through Software Assurance“, Unternehmen den Wechsel in eine gehostetete Cloud-Umgebung ohne zusätzliche Kosten.

Gleichzeitig nutzt SIPCOM Interoutes Hosting-Umgebung, damit Unternehmen Microsoft Lync pro Anwender buchen können und so eine größere geschäftliche Flexibilität bei verbessertem ROI erreichen. Paketangebote wie dieses eröffnen Unternehmen den Zugang zu Interoutes gesamter Produktpalette aus Unified Connectivity, Communications und Computing.

„Dank der paneuropäische Hosting-Plattform von Interoute können wir die Reichweite unserer Kommunikationslösungen enorm erweitern. Die Erfahrung von Interoute bei SIP Trunking ergänzt unser Lync 2010-Angebot perfekt“, so Daniel Allen CEO von SIPCOM zu der Kooperation.

„Microsoft setzt weiter konsequent auf gehostete Unified Communications. Unified Communications kombiniert für uns die Leistungsfähigkeit von Lync 2010 mit einem leistungsfähigen Partnernetzwerk. Interoute bietet durch das eigene europaweite und bis in den Mittleren Osten reichende Netzwerk sowie seine Cloud-Plattform seinen Endkunden einen exzellenten Service und eine hochwertige Performance. In diesem Rahmen stellt Interoute umfassend Unified Communications und über Sipcom Voice-Services in seinen lokalen Märkten bereit“, ergänzt Andrew Lund, EMEA Direktor für B2B Channels, Hosting und Partner Cloud bei Microsoft.

„Firmen benötigen umfassende Unified Communications-Services, um veränderten Anforderungen an ihre geschäftliche Kommunikation gerecht zu werden. Durch die Partnerschaft mit Sipcom bieten wir ihnen einen Weg, einfacher als je zuvor ihre Kommunikation europaweit zu optimieren“, kommentiert Jens Tamm, Country Manager von Interoute in Deutschland und Österreich.

Microsoft hat Interoute One zertifiziert. Daher erhalten Interoute-Kunden den vollen Microsoft-Support. Das ist ein bedeutender Wettbewerbsvorteil gegenüber Anbietern, die SIP Trunking ohne Zertifizierung von Microsoft nutzen, da diese keinen Anspruch auf Support von Microsoft haben.

Im Oktober dieses Jahres wurde Interoute im Rahmen der Verleihung der ICT Awards von Frost & Sullivan zum „Unified Communications European Service Provider“ des Jahres 2011 gekürt. Die Jury wählte Interoute wegen seiner Rolle als Wegbereiter für Unternehmensdienste aus der Cloud aus.


Über Interoute Germany GmbH
Interoute ist Eigentümer und Betreiber einer der europaweit größten Cloud Services Plattformen. Sie umfasst ein Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von über 60.000 km, acht Rechenzentren für das Hosting von Daten und 32 für diesen Zweck errichtete Colocationzentren sowie Direktanbindungen an weitere 140 Rechenzentren von Partnern in Europa. Die umfassende Unified ICT-Plattform nutzen Unternehmen weltweit, darunter alle großen, etablierten europäischen Telekommunikationsunternehmen und alle großen Betreiber in den USA, Ost- und Südostasien, Institutionen des öffentlichen Sektors, und Universitäten. Sie alle sehen in Interoute einen idealen Partner für Computing, Konnektivität und Kommunikation sowie die Entwicklung neuer Services. Interoutes Unified ICT-Strategie hat sich bei Unternehmen bewährt, die eine skalierbare, sichere und leistungsfähige (unrestrained) Plattform für ihre Sprach-, Video-, IT- und Datendienste benötigen. Außerdem liefert sie Betreibern internationale Transit- und Infrastruktur-Dienste mit hoher Kapazität. Mit einem fest etablierten Geschäftsbetrieb in Europa, Nordamerika und Dubai ist Interoute darüber hinaus Besitzer und Betreiber moderner Stadtnetze in allen europäischen Geschäftsmetropolen. http://www.interoute.de

Interoute Germany GmbH
Christa Bramstedt
Albert-Einstein-Ring 5
14532 Kleinmachnow
030-25431 1422

www.interoute.de
Christa.Bramstedt@interoute.com

Pressekontakt:
PR Laxy
Arno Laxy
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638 München
interoute@laxy.de
089 15929661
http://www.laxy.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment