online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Swissbit: Drei neue 8GB DDR3 Module für High End Industrie PCs und Server

Januar 19
15:58 2012

Bronschhofen, Schweiz – 18. Januar 2012 – Swissbit erweitert sein Portfolio hoch zuverlässiger industrieller DDR3 Speichermodule um drei neue Typen: ein 8GB DDR3 SODIMM, ein 8GB SODIMM mit ECC und ein 8GB Registered DIMM. Sie ermöglichen höchste Speicherausbauten auf Systemebene, wovon speicherintensive Applikationen zusammen mit den aktuellen Multicore CPUs besonders profitieren.

Alle drei Modultypen basieren auf der neuesten Samsung 4Gb Technologie. Aufgrund ihrer kleinen Strukturgröße und der daraus resultierenden äußerst geringen Stromaufnahme, haben diese 8GB Module im Vergleich zu 2Gb basierenden Modullösungen eine um ca. 50% reduzierte Verlustleistung. Dies macht sich in einer geringeren Eigenerwärmung und damit höherer Zuverlässigkeit massiv bemerkbar. Mit je zwei 8GB Modulen sind in COM oder SBC Boards 16GB Systemausbau realisierbar, bei industriellen Servern sogar ein Vielfaches. Die SODIMMs sind mit und ohne ECC Unterstützung erhältlich und können bei DDR3-1333 betrieben werden.

Das Registered DIMM kann aufgrund des kleinen DRAM Gehäuses im ULP Format angeboten werden. Mit einer Bauhöhe von nur 0,699″ oder 17,75mm eignet es sich ideal für Blade Server oder ATCA Racks. Durch seine geringe Verlustleistung lässt sich das Modul ohne Heatspreader einsetzen. Dies erleichtert den Luftstrom durch den Speicherkanal und führt zu niedrigeren Strömungsgeschwindigkeiten und damit zu geringerer Lärmerzeugung.

Swissbit bietet die DDR3 8GB Module im Standard Temperaturbereich von 0°C bis +85°C (TCase) wie auch im industriellen Temperaturbereich von -40°C bis +95°C (TCase) an. Alle Module sind kompatibel zu den entsprechenden JEDEC Spezifikationen und werden von den aktuellen DDR3 Speicherkontrollern unterstützt.


Über Swissbit (www.swissbit.com):
Swissbit ist europaweit der größte unabhängige Hersteller von DRAM und NAND Flash basierenden Speichersystemen mit Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, Japan und den USA. Gegründet 2001 aus einem Management-Buy-Out der Siemens AG, verfügt Swissbit über mehr als 20 Jahre Expertise in der Speichertechnologie. Das Angebot von Swissbit beinhaltet Industrial DRAM-Speichermodule in allen gängigen Technologien und die Flash Industrial Produktlinie bestehend aus SSD (SATA- und PATA-Schnittstellen), m-SATA, slim-SATA, CF, SD, uSD, MMC und USB. Alle Swissbit Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards sowie die RoHS und REACH-Richtlinien. Zu den Zielmärkten von Swissbit zählen Industrieelektronik, Automotive, Bahntechnik, leitungsgebundene Telekommunikation, Medizinelektronik sowie Luft-/Raumfahrt und Verteidigung.

Der Name „Swissbit“ ist ein eingetragenes Warenzeichen der Swissbit AG. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Diese Materialien werden von Swissbit ausschließlich für ihre Kunden als Informationszweck zur Verfügung gestellt.

Swissbit AG
Marion Reithmeier
Industriestr. 4-8
9552 Bronschhofen
+41 (0) 71 913 0301

www.swissbit.com
marion.reithmeier@swissbit.com

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
christine@lorenzoni.de
+49 8122 55917-14
http://www.lorenzoni.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment