online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



IMMOVATION AG: Revitalisierung des Salamander-Areals macht weitere Fortschritte – Grundbuchzentralarchiv öffnete seine Tore

März 21
17:36 2012
Von 18.800 Quadratmeter Archiv-Fläche werden rund 14.000 Quadratmeter allein für Lagerung der Akten in 70 Kabinetten benötigt.

Kornwestheim, 21.03.2012 – Das Land Baden-Württemberg eröffnete heute das Grundbuchzentralarchiv auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim. Damit ging die Revitalisierung des historischen Salamander-Areals einen weiteren großen Schritt voran, berichtet die IMMOVATION AG.

„Neues Leben für das Salamander-Areal“ versprach die IMMOVATION AG als sie Ende 2009 die denkmalgeschützte Produktionsstätte der ehemaligen Salamander-Werke in Kornwestheim übernommen hatte. Mit der offiziellen Eröffnung des Grundbuchzentralarchivs sei man diesem Ziel ein großes Stück näher gekommen. Das Kasseler Unternehmen hat sich auf die Projektierung und Entwicklung komplexer Immobilienbestände spezialisiert.

Erfolgreicher Umbau

Anlässlich der Eröffnung sagten Finanzstaatssekretär Ingo Rust, Justizminister Rainer Stickelberger und Kunststaatssekretär Jürgen Walter: „Das Grundbuchzentralarchiv wird zu einem der größten Archive in Deutschland werden“. Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, nahm die Eröffnung zum Anlass, einen Blick in die Zukunft zu werfen: „Bis zum Jahr 2017 werden auf einer Fläche von ca. 18.800 Quadratmetern nach und nach rund 182 Kilometer Akten eingelagert.“

Genau ein Jahr sei es her, berichtet das Unternehmen, seit der Mietvertrag mit dem Land Baden-Württemberg geschlossen wurde. Während der ganzen Zeit wurde mit Hochdruck am Umbau der ehemaligen Produktionshallen für die Einrichtung der ersten sogenannten Kabinette gearbeitet, in denen die Akten in Zukunft sicher gelagert werden sollen. Für die Anlieferung weiterer Akten werden in den nächsten Monaten weitere Kabinette durch die IMMOVATION AG nach und nach fertig gestellt.

Hohe Anforderungen wurden erfüllt

Finanzstaatssekretär Rust wies auf die hohen Anforderungen hin, die an das Gebäude für das Grundbuchzentralarchiv gestellt wurden: „16 Millionen von Akten wiegen schwer, was eine hohe Tragfähigkeit der Geschossdecken erfordert. Außerdem muss eine gleichbleibende Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sichergestellt sein.“ In den Räumen auf dem Salamander-Areal sei das gewährleistet.

Lars Bergmann zeigte sich zur Eröffnung sehr zufrieden mit dem aktuellen Entwicklungsstand: „Mit der langfristigen Vermietung und dem Umbau ist es uns gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg gelungen, einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Revitalisierung des denkmalgeschützten Industrie-Areals zu leisten.“

Weitere Informationen: www.immovation.ag.de und blog.immovation-ag.de


Die Unternehmensgruppe IMMOVATION AG agiert seit zwei Jahrzehnten mit großem Erfolg bundesweit und ist weiter auf Expansionskurs.

IMMOVATION Immobilien Handels AG
Michael Sobeck
Druseltalstraße 31
34131 Kassel
presse@immovation-ag.de
+49 (561) 81 61 94-0
http://www.immovation-ag.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment