online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



„Jedes Leben schreibt sein eigenes Buch“ Der Biografieservice Quintessenz setzt auf Vertrauen und Qualität

Juli 16
11:26 2012

Dieser Artikel wurde herausgegeben von Quintessenz Manufaktur für Chroniken.

Was für ein Leben – wer 90 Jahre alt geworden ist, hat einiges zu erzählen. So auch Ingeborg F*. aus dem Rhein-Main-Gebiet. In ihrer Privatbiografie, die jetzt erschien, wird eine lange Lebensspanne lebendig. Von der behüteten Kindheit in den 1920-er Jahren, damaligen Sensationen wie dem ersten Kühlschrank über das Aufwachsen im Großbürgertum, das noch Dienstmädchen mit adretter Schürze hatte, bis hin zur Nazi-Zeit und dem Bombenhagel des 2. Weltkriegs. Gefolgt von den Hungerjahren nach 1945 mit Graupensuppe und Pilzen aus dem Wald, dem „deutschen Wirtschaftswunder“ bis in die heutige Zeit. So entstand die Bilanz einer Generation, die sich niemals unterkriegen ließ.

Es ist eines der Projekte, die Thomas Klinger, Inhaber von Quintessenz, Manufaktur für Chroniken in Heppenheim, besonders gerne realisiert. Jede Privatbiografie ist anders, „jedes Leben schreibt sein eigenes Buch.“ Den Biografieservice von Quintessenz gibt es seit über einem Jahrzehnt, wobei sich auch im Fall von Ingeborg F. bewährte, dass das Unternehmen konsequent auf Qualität setzt und eine umfassende Dienstleistung.

Dazu gehört, dass der Kunde, der eine Privatbiografie in Auftrag gibt, sich auf Diskretion verlassen kann, dass sein Leben ebenso einfühlsam wie professionell in einem Buch dargestellt wird. In intensiven Interviews vor Ort macht sich Quintessenz ein Bild vom Leben des Kunden, gewinnt sein Vertrauen und legt mit ihm gemeinsam die wesentlichen Stationen und Inhalte fest. Ein erfahrener Texter aus dem großen Netzwerk an Spezialisten, über das der Biografieservice verfügt, erarbeitet dann eine literarische Biografie, möglichst nahe am Sprachstil des Kunden – als hätte er es selbst geschrieben.

Zusätzlich werden alte Familienfotos, Briefe, Tagebücher und andere Dokumente gesichtet, ausgewertet, digital gesichert und druckfähig gemacht. Für jede Privatbiografie nimmt sich Quintessenz viel Zeit – man muss mit sechs bis acht Monaten rechnen. Am Ende steht dann die fertige Biografie, in einer individuellen Aufmachung und Auflage. Das kann eine kürzere biografische Skizze sein oder ein richtiges Buch, in schlichter Ausführung oder im edlen Einband, gefertigt in hoher handwerklicher Qualität.

Ingeborg F. hält jetzt ihre Biografie in Händen, die zusätzlich auch als Hörbuch in Form einer CD produziert wurde. Thomas Klinger: „Sie ist sehr zufrieden – es ist etwas Bleibendes auch für ihre Kinder und Enkelkinder.“

Privatbiografien und Familienchroniken liegen im Trend – als etwas Besonderes, das sich vom Flüchtigen des elektronischen Zeitalters wohltuend abhebt. Man muss nicht stolze 90 Jahre erreicht haben, es gibt auch 50-jährige, die eine erste Lebensbilanz ziehen wollen oder noch Jüngere, die anlässlich der Geburt ihres ersten Kindes ein Buch in Auftrag geben.

Unterdessen erfüllt Quintessenz (www.quintessenz-manufaktur.de) mit viel Engagement den nächsten Auftrag – die Geschichte einer Familie, die an der Bergstraße lebt.

– Name von der Redaktion geändert


Willkommen bei Quintessenz // Manufaktur für Chroniken

Firmenchroniken // Privatbiografien // Sammlungspräsentationen // Festschriften

Manufaktur – dies steht für einen besonderen Anspruch. Die Manufaktur für Chroniken arbeitet individuell und auf höchstem Niveau für ihre Kunden. Für Privatpersonen, Unternehmen jeder Größenordnung, für Verbände und Vereine in ganz Deutschland.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Qualität!

Jetzt auch bei Xing: http://www.xing.com/companies/quintessenz manufakturf%25C3%259Crchroniken

Quintessenz Manufaktur für Chroniken
Thomas Klinger
Am weißen Rain 15
64646 Heppenheim
presse@quintessenz-manufaktur.de
0 62 52 – 12 46 94
http://www.manufaktur-biografie.de/

Related Articles