online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Anwendungsspezifischer Verpolungsschutzschalter von Fairchild Semiconductor schützt mobile Geräte vor Schäden durch verpolte Spannungen und kurzzeitige Überspannungen

August 21
09:42 2012

Einfache Plug-and-Play-Lösungen mit geringem Durchlasswiderstand und schneller Reaktion vereinfachen das Design, sparen Platz auf der Leiterplatte und reduzieren den Stromverbrauch

Fürstenfeldbruck – 20. August 2012 – Falsch eingesetzte Batterien, Spannungsspitzen durch Einsteckvorgänge, fehlerhafte Verbindungen und verpolte USB-Ladegeräte von externen Anbietern können gefährliche verpolte Spannungen oder Spannungsspitzen in Sperrrichtung sowie kurzzeitige Überspannungen verursachen. Derartige Probleme können zum Geräteausfall führen und damit Rücksendungen, Umsatzverluste und eine Schädigung des Markennamens zur Folge haben. Um sowohl elektronische Geräte als auch die Anwender zu schützen, bietet Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) jetzt eine neue Linie von anwendungsspezifischen Verpolungsschutzschaltern mit geringem Stromverbrauch an, die optional auch mit einer Schutzfunktion gegen kurzzeitige Überspannungen verfügbar ist.

Die Bauteile zeichnen sich durch einen geringen Widerstand, schnelle Reaktion und einen um fast den Faktor 50 geringeren Stromverbrauch als konventionelle Schottky-Lösungen bei 1 A aus. Sie ermöglichen eine deutliche Energieeinsparung und schützen das System vor gefährlichen Spannungen mit falscher Polarität. Um das Design vereinfachen und eine Ausprobierphase vermeiden zu können, wurden diese Verpolungsschutzschalter im Hinblick auf eine einfache „Plug & Play“-Implementierung optimiert.

Derzeit sind von Fairchild der Low-Side-Verpolungsschutz FR011L5J und der High-Side-Verpolungsschutz FR014H5JZ mit integrierter Unterdrückung von kurzzeitigen Überspannungen (OVS) verfügbar. Im Fall einer verpolten Eingangsspannung schalten beide Bauteile die Spannungsversorgung ab und schützen so die nachfolgenden Schaltungen.

Beide Schutzschaltungen verbrauchen im normalen Betrieb mit 1 A weniger als 0,02 W und unter 20 µW bei einer verpolten Eingangsspannung von 16 V, also deutlich weniger als eine Diodenlösung. Durch die geringe Verlustleistung der FR0XXX5J-Serie lässt sich die erforderliche Wärmesenke minimieren. Zudem sind kleinere Gehäuse möglich, es wird weniger Platz auf der Leiterplatte benötigt und die Materialkosten lassen sich senken. Darüber hinaus schützt das Bauteil durch die sehr kurze Reaktionszeit von wenigen Nanosekunden vor negativen Spannungen und anderen gefährlichen DC-Ereignissen, welche die Schaltung schädigen können. Der FR014H5JZ und FR011L5J sind beide für USB getestet und kompatibel.

Weitere Informationen und Muster sind erhältlich unter:
http://www.fairchildsemi.com/pf/FR/FR011L5J.html
http://www.fairchildsemi.com/pf/FR/FR014H5JZ.html

Funktionalität und Vorteile

FR014H5JZ
– Polaritätsschutz bis -30 V bietet einen umfassenden Schutz vor gängigen Spannungsquellen mit falscher Polung im kommerziellen- sowie im Industrie- und Automotive-Bereich.
– Spannungsfestigkeit bis +32 V über 24 Stunden widersteht den meisten DC-Überspannungen und falschen Verbindungen, wie beispielsweise bei einem 32 V-Automotive-Stresstest gemäß IEC über 24 Stunden
– typischer Durchlasswiderstand von 14 m? bei 5 V reduziert den Stromverbrauch, Spannungsabfall und die erforderliche Wärmesenke auf der Baugruppe
– Integrierte TVS-Überspannungsunterdrückung schützt nachfolgende Bauteile vor potenziellen Schäden, so dass keine zusätzlichen Schutzbauteile wie diskrete TVS-Bauteile oder Überspannungsschutz-ICs benötigt werden
– 3,3 mm x 3,3 mm großes Gehäuse

FR011L5J
– Schutz vor verpolten Spannungen bis zu -30 V ermöglich weiten Spannungsbereich und gewährleistet weniger Rücksendungen
– typischer Durchlasswiderstand von 11 m? bei 5V reduziert den Stromverbrauch, Spannungsabfall und die erforderliche Wärmesenke auf der Baugruppe
– Spannungsfestigkeit bis +29 V über 24 Stunden widersteht den meisten DC-Überspannungen und falschen Verbindungen, wie 24 V bei Lastwagen oder bei Fahrzeugen mit zwei Batterien
– 2 mm x 2 mm großes Gehäuse

Fairchild verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Schaltungsschutzes und bietet ein umfassendes Portfolio entsprechender Technologien an. Hierzu gehören konventionelle Lösungen, wie TVS, Schottky Dioden und konventionelle PN-Dioden, die sich durch kleine Gehäuse, hohe Leistungen und eine niedrigere Durchlassspannung (Vf) auszeichnen. Darüber hinaus bietet Fairchild auch innovative Lösungen zum Schutz vor verpolten Eingangsspannungen für kundenspezifische Anforderungen an. Das wachsende Portfolio von Fairchild im Bereich des Schaltungsschutzes verdeutlicht das Engagement des Unternehmens im Hinblick auf die Erfüllung individueller Kundenanforderungen sowie innovativer Designs aber auch die langjährigen Erfahrungen.

Preis: US-Dollar ab 1.000 Stück

FR011L5J: $0,35

FR014H5JZ: $0,56

Verfügbarkeit: Muster sind auf Anfrage ab sofort erhältlich.

Lieferzeit: 8-12 Wochen

Kontakt:

Weitere Informationen über dieses Produkt erhalten Sie von Fairchild Semiconductor unter: http://www.fairchildsemi.com/cf/sales_contacts/.

Informationen über andere Produkte, Design-Tools und Vertriebspartner erhalten Sie unter: http://www.fairchildsemi.com.


Über Fairchild Semiconductor:
Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) – weltweite Präsenz, lokale Unterstützung, clevere Ideen. Fairchild liefert energieeffiziente, einfach einsetzbare und wertsteigernde Halbleiter-Lösungen für Leistungselektronik und mobile Designs. Mit unserer Erfahrung in den Bereichen Leistungselektronik und Signalpfad unterstützen wir unsere Kunden bei der Differenzierung ihrer Produkte und der Lösung schwieriger technischer Herausforderungen. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter: www.fairchildsemi.com.

Produkt- und Unternehmensvideos, Podcasts und unseren Blog finden Sie unter: http://www.fairchildsemi.com/engineeringconnections

Fairchild Semiconductor
Birgit Fuchs-Laine
Oskar-von-Miller-Str. 4e
82256 Fürstenfeldbruck
089-417761-13

http://www.fairchildsemi.com/
fairchild.eu@lucyturpin.com

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstr. 79
81675 München
fairchild.eu@lucyturpin.com
089-417761-13
http://www.lucyturpin.com

Related Articles