online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



MEDIA BROADCAST: Zweite Ausbaustufe des nationalen Digitalradio-Sendernetzes on Air

August 31
10:45 2012

– Ausbau 2012 mit Inbetriebnahme der Standorte Magdeburg, Braunschweig Drachenberg, Koblenz, Sibbesse und Göttingen komplett
– Knapp 70 Prozent der Bundesautobahnen versorgt
– Reichweite steigt auf 43 Millionen Hörer bzw. 50 Prozent Flächenversorgung

Bonn, 31. August 2012 – MEDIA BROADCAST, führender Full Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche, hat die zweite Ausbaustufe des nationalen Digitalradio-Sendernetzes im Kanal 5C planmäßig mit der Inbetriebnahme der letzten fünf Senderstandorte umgesetzt. Dies gab MEDIA BROADCAST am Rande der IFA bekannt. Das im August 2011 mit 27 Sendern gestartete Sendernetz zur nationalen Verbreitung von Digitalradio wurde damit in 2012 um insgesamt 19 Standorte erweitert. Mit dem Abschluss dieser Netzausbaustufe steigt die Zahl der Einwohner, die Digitalradio zuhause genießen können, auf über 43 Millionen Menschen. Die Fläche für die mobile Versorgung, also für den Empfang im Auto, steigt deutschlandweit auf über 50 Prozent Deutschlands. Dies umfasst knapp 70 Prozent der deutschen Bundesautobahnen.

Den Abschluss des Ausbaus in 2012 bildete die Inbetriebnahme der Standorte Magdeburg Kapaunberg, gemeinsam mit der landesweiten MDR-Verbreitung, sowie Braunschweig Drachenberg, gemeinsam mit der landesweiten NDR-Verbreitung, am 30. August. Hinzu kommen die Standorte Sibbesse, Göttingen und Koblenz, die heute am 31. August on Air gehen.

„Mit dem Ausbau des Sendernetzes in 2012 haben wir wie geplant die Versorgung entlang der Bundesautobahnen entscheidend verbessert sowie einzelne Versorgungslücken zwischen den Ballungsräumen geschlossen“, erklärte Egon Kraus, Leiter der Business Unit Radio der MEDIA BROADCAST. „Damit sind wir der angestrebten, flächendeckenden Versorgung in 2014/2015 ein entscheidendes Stück näher gekommen. Die optimale Versorgung in der Fläche gehört neben bester Empfangsqualität von teils exklusiven Sendern sowie attraktiven Mehrwertdiensten zu den entscheidenden Erfolgsparametern für das Digitalradio der nächsten Generation.“


MEDIA BROADCAST ist Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF Group betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Broadcaster, TV- und Radioproduktionsgesellschaften, internationale Broadcaster und Netzbetreiber, Medienanstalten und die Kino-Branche. Das Portfolio umfasst nahezu alle Services der Prozesskette im Rundfunk, von der Produktion über das Content Management bis zur Aussendung. Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com, zum TDF-Konzern unter www.tdf.fr.

Media Broadcast GmbH
Holger Crump
Joseph-Schumpeter-Allee 17
53227 Bonn
0228 – 5505 – 5012

http://www.media-broadcast.com
presse@media-broadcast.com

Pressekontakt:
MEDIA BROADCAST GmbH
Holger Crump
Joseph-Schumpeter-Allee 17
53227 Bonn
presse@media-broadcast.com
0228 – 5505 – 5012
http://www.media-broadcast.com

Related Articles