Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Body Attack ist neuer Ernährungspartner der Hockeyprofis von Der Club an der Alster

Januar 25
17:27 2013

Heimatliebe – Body Attack Sports Nutrition unterstützt als Ernährungspartner seit Herbst mit Der Club an der Alster einen weiteren Sportverein aus ihrer Heimatstadt Hamburg.

Als Ernährungspartner zahlreicher Vereine wie dem Hamburger SV und der Eintracht Braunschweig unterstützt Body Attack viele Sportler in Deutschland – seit Herbst 2012 auch die Hockeyspieler vom Traditionsverein Der Club an der Alster. Im Vordergrund steht dabei die optimale Ernährung der Sportler.

Hockey verlangt den Spielern während eines Spiels vor allem kraftintensive Sprints ab. Für eine gute Ausdauer ist daher eine vollwertige Ernährung wichtig, die im Alltag eines Profisportlers mit intensiven Trainingszeiten schnell zu kurz kommen kann. Als Ernährungspartner möchte Body Attack den Hockeyspielern von Der Club an der Alster helfen sich ausgewogen und ideal zu ernähren.

Hockey, Erfolg und die richtige Ernährung

Krämpfe und Zerrungen sind im Profisport häufig, die Spieler des Traditionsclubs sollen genau davor besser geschützt werden. Body Attack bietet den Hockeysportlern ein hochwertiges Angebot an Ernährungsprodukten, die helfen können, solche Beschwerden und Verletzungen zu vermeiden. Außerdem sollen die Produkte zu einer schnellen Regeneration nach einem anstrengenden Spiel beitragen. Mit ihrem Angebot an Sportgetränken möchte das Hamburger Unternehmen die bestmögliche Versorgung der Sportler mit Elektrolyten und Mineralstoffen gewährleisten. Die Hockeyspieler sollen so vor frühzeitiger Muskelermüdung, Muskelkater oder gar Krämpfen geschützt werden.

Mit seinem Engagement möchte der Sportnahrungs-Experte dazu beitragen, dass der mehrfache Deutsche Meister, Deutsche Pokalsieger sowie Europapokalsieger auch weiterhin so erfolgreich bleibt.

Sicherheit für Spieler und Ernährungspartner

Auf die Qualität der Produkte ihres Partners kommt es dabei nicht nur den Hockeyspielern an. Viele Body Attack Produkte stehen auf der Kölner Liste, die Sportler über effektive Produkte mit minimiertem Dopingrisiko informiert. Auch Body Attack ist die Qualität ihrer Produkte wichtig, alle Produkte werden vor dem Verlassen der Lagerhallen durch einen staatlich anerkannten Lebensmittelchemiker geprüft.

Weitere Informationen zum Engagement im Profisport und zu Der Club an der Alster finden Sie auf http://www.body-attack.de/Hockeyverein-Club-an-der-Alster.html.



Body Attack Sports Nutrition wurde 1994 in Hamburg gegründet. Gründer und Geschäftsführer ist Jan Budde. Das Unternehmen stellt hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und diätische Produkte her. Im Bereich Proteinprodukte bietet Body Attack Sports Nutrition eines der umfangreichsten und besten Angebote Europas. Das Hamburger Unternehmen vertreibt neben eigenen Marken auch Produkte der erfolgreichen amerikanischen Marken All American EFX, MET-Rx und Walden Farms.

Darüber hinaus unterstützt Body Attack Sports Nutrition, neben zahlreichen weiteren Profisportlern, als erste Firma aus der Sporternährung den Fußballbundesligisten Hamburger Sportverein (HSV) als Ernährungspartner.

Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Tore Stephan
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
0049 (0)40 4600 360 77

http://body-attack.de
info@body-attack.de

Pressekontakt:
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Christoph Heinrichs
Ottensener Straße 14
22525 Hamburg
presse@body-attack.de
0049 (0)40 4600 360 32
http://body-attack.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment