Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Der Weltmeister im Tischkickern nimmt seinen Hut

Februar 25
10:11 2013

Was im Fussballball Messi ist und im Tennis Federer, ist im Tischkickern Frederic Collignon. Wie er nun bekannt gab, hängt er seine Tischfussball Shuhe an den Nagel

Frederic Collignon ist der unumstritten beste Tischfussball-Spieler der Welt, und das bereits seit mehr als zehn Jahren. Der Lionel Messi des Tischfussballs hat neulich bekannt gegeben, Abschied vom Tischkicker-Leistungssport zu nehmen um mehr Zeit mit seiner Familie genießen zu können.

Seit geraumer Zeit beherrscht F. Collignon die Tischfussball-Szene wie kein anderer vor ihm. Gewonnen hat er alles was es zu gewinnen gibt. Unter dem Dach des ITSF, der Internationalen Tischfussball Federation, werden Turniere auf fünf unterschiedlichen offiziellen Kickertischen weltweit ausgetragen. Jeder Tisch hat dabei seine eigenen Spieleigenschaften aufgrund unterschiedlicher Baukonstruktionen. Während jeder Tischkickerprofi einen bestimmten Kickertisch bevorzugt, war es Frederic Collignon stets egal auf welchem Tischkicker er spielt. Er mag sie alle und er kommt auf allen gleich gut zurecht. Er wird liebevoll der „Außerirdische“ genannt, weil er in jeder Disziplin eine ungeheure Dominanz ausübt.

Seit Ende letzten Jahres bestreitet F. Collignon keine Turniere mehr. Wie nun bekannt wurde, hat er seine Tischkicker-Karriere zu 90% aufgegeben. Als Gründe für seinen Rücktritt nannte er u.a. die nicht perfekte Organistationen im ITSF sowie die niedrigen Preisgelder, die nichtmals annähernd so hoch sind wie beispielsweise im Billard oder Dart. Mehr zu seinem Rücktritt im Tischkicker:

Frederic Collignon hängt seine Schuhe an den Nagel

Eines seiner letzten Interviews, mit Deutscher Übersetzung, ist dort zu lesen.

In Deutschland ist das Tischkickern längst kein Kneipensport mehr. Von Jahr zu Jahr steigt die Mitgliederzahl des DTFB (Deutscher Tischfussball Bund) rapide an. Unter der Leitung des DTFB werden zahlreiche Meisterschaften und Turniere ausgetragen. Trainiert wird dabei in ortsansässigen Vereinen mit Handschuhen und Griffbändern, um mehr Halt mit der Hand am Kickergriff zu haben. Die Altersgruppe ist gemischt, sowohl Junioren als auch Studenten, 30 bis 50 Jährige bishin zu Rentnern suchen Tischkicker-Vereine auf, um sich dieser Sportart zu erfreuen. Wer mehr über diese Sportart erfahren möchte oder auf der Suche nach Vereinen oder privaten Tischkicker-Partnern ist, dem wird im Tischfussball Portal auf tischfussball-online.com geholfen.



Tischkicker Blog

Jakob Kazet
Jakob Kazet
Marienthaler Str. 3
22012 Hamburg
jakoba@tischkicker-news.de
0176/964392167
http://tischkicker-news.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment