online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Tata Communications und Kaltura stellen eine Plattform für die Bereitstellung von Online-Videos und -Inhalten vor

Juni 24
11:48 2014

Das integrierte Angebot bietet einen End-to-End-Video-Workflow und Übertragungsmöglichkeiten über eine einfache SchnittstelleLondon – 24. Juni 2014 – Tata Communications, führender Anbieter von „A New World of Communications™“, kooperiert mit Kaltura. Die Partnerschaft kombiniert das Content Delivery Network (CDN) der nächsten Generation von Tata Communications mit Kaltura“s führender Open-Source-Plattform für Online-Videos. Das integrierte Angebot eröffnet Medienunternehmen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, den gesamten Videoprozess vom Erwerb bis zur Übertragung über eine einzige, einfach zu handhabende Schnittstelle durchzuführen.

Der Online- und Mobilkonsum verändert die Weise, wie die Verbraucher Medien- und Unterhaltungsinhalte anschauen, wie sie arbeiten und lernen. Die Konsumenten erwarten heutzutage beim Anschauen von Inhalten die bestmögliche Digitalerfahrung, unabhängig vom genutzten Endgerät oder der Region, in der sie sich befinden. Da der Video-Workflow und die Distribution für die Anbieter von Inhalten kompliziert sind, bieten Tata Communications und Kaltura der Branche nun eine cloud-basierte End-to-End-Videoplattform. Der Erwerb der Inhalte, deren Umwandlung und Veröffentlichung sowie die Rechnungstellung, die Monetarisierung und die Übertragung können allesamt über eine einfache Anwendungsschnittstelle abgewickelt werden.

Ron Yekutiel, Chairman und CEO bei Kaltura, sagt: „Durch die Partnerschaft mit Tata Communications können wir unseren Kunden eine hochinnovative Lösung für das Management und die Bereitstellung von Inhalten für den Endanwender anbieten. Die führende Plattform von Kaltura strafft das Content Management und darüber hinaus gewährleistet das globale Content Delivery System von Tata Communications, dass selbst große Videodateien schnell und in höchster Qualität übertragen werden.“

„Die einfache Anwendungsschnittstelle gestattet den Besitzern von Inhalten, sich mehr auf die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Inhalten sowohl für On-Demand als auch für und die Live-Übertragung zu konzentrieren und weniger auf den Medien-Workflow und die Distribution,“ sagt Genius Wong, Senior Vice President of Global Network Services bei Tata Communications. „Durch die Zusammenarbeit mit Kaltura vereinfachen wir die Umsetzung von Online-Video-Strategien enorm. Wir können nun eine One-Stop-Lösung für den Online-Video-Workflow anbieten, die ganz neue Eigenschaften bietet und die globale Reichweite der Kunden ausbaut.“


Über Tata Communications
Tata Communications ist ein weltweiter Anbieter von Kommunikationslösungen. Das Unternehmen ist besonders in Schwellenländern stark aufgestellt. Multi-nationale Konzerne und Service Provider werden mit hochmodernen Lösungen (managed solutions), einem global verfügbaren und pan-indischen Netzwerk und umfassender Expertise unterstützt. Endverbraucher sind ebenso die Zielgruppe von Tata Communications auf dem indischen Markt.
Das weltweit verfügbare Netzwerk von Tata Communications umfasst eines der modernsten und größten Tiefseekabelnetzwerke und über 400 PoPs. Mehr als 200 Länder werden verbunden. Weltweit unterhält der Anbieter rund 1 Million Quadratmeter Fläche für Rechenzentren und Kollokationsräume. Tata Communications ist führender Anbieter in Schwellenländern wie etwa in Indien bei Datendiensten für Großunternehmen.
Weltweit gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern von Lösungen zur Sprachübertragung weltweit. Dazu kommt eine Reihe strategischer Investitionen in Netzbetreiber: in Südafrika (Neotel), Sri Lanka (Tata Communications Lanka Limited), Nepal (United Telecom Limited) und, vorbehaltlich der Genehmigung durch die chinesische Regierung, in China (China Enterprise Communications).
Tata Communications Limited ist an der Börse in Mumbai und der National Stock Exchange of India notiert. ADR (American Depository Receipts) der Aktie sind an der New Yorker Börse notiert (NYSE: TCL).
www.tatacommunications.com

Tata Communications

Natalie Chak

20 Old Bailey

EC4M 7AN London

+44 (0)78330 43779

natalie.chak@tatacommunications.com

http://www.tatacommunications.com


Hill+Knowlton Strategies GmbH

Janine Donath

Darmstädter Landstraße 112

60598 Frankfurt am Main

069 9736215

janine.donath@hkstrategies.com

http://www.hillandknowlton.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment