online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



CRM und ERP mit Microsoft Dynamics in einer Welt vereint

Dezember 02
13:27 2014
UniPRO/CRM+ERP Produktionsmeldung UniPRO/CRM+ERP Produktionsmeldung

Unidienst GmbH sieht den Erfolg einer einheitlichen Lösung in stringenten Geschäftsprozessen und einer Anwendung ohne Medienbrüche Die gute Nachricht ist, UniPRO/CRM+ERP auf Basis von Microsoft Dynamics CRM erfüllt viele Praxis-Anforderungen, die in anderen ERP-Programmen nicht vorhanden sind, individuell erstellt werden müssen oder hohe Kauf- und Wartungspreise verursachen. Die Schlechte, der Anreiz v.a. für mittelständische Kunden, ein umfassendes ERP-System einzusetzen scheint auf Grund der Komplexität der Implementierung und der Kosten gedämpft, obwohl oft dringender Handlungsbedarf gegeben ist, weil vorhandene Lösungen den heutigen Bedarf an Flexibilität nicht erfüllen können. Warum Microsoft Dynamics CRM hier auf jeden Fall die Nase vorne hat, weiß der Freilassinger Softwareentwickler Unidienst GmbH:

Es reicht nicht, die im Betrieb vorhandenen Prozesse umzusetzen, sondern rasches und effizientes Handeln im Interesse des Kunden realisieren. Es gilt, den Informationsfluss vom Außendienstmitarbeiter bis zur Fakturierung zu optimieren, Durchlaufzeiten zu verkürzen, Routinearbeiten an den Computer zu delegieren und das Wissen der Mitarbeiter dort einzusetzen, wo Entscheidungen über den Erfolg fallen. Stringente Prozesse und flexibel auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen, dürfen dabei kein Widerspruch sein. Die integrierte Produktkonfiguration und Materialdisposition ermöglicht in der Lösung der Unidienst ein schnelles Reagieren auf kundenindividuelle Anforderungen bei gleichzeitiger Sicherstellung der Qualität.

Microsoft Dynamics CRM bildet die Plattform für ein redundanzfreies System, das CRM und ERP vereint. Branchenlösungen zu entwickeln ist die Stärke von Unidienst. Und die umfassenden Möglichkeiten des Customizings und der Prozesssteuerung ermöglicht es, Kundenanforderungen flexibel und schnell umzusetzen.

Der Vorteil: Sämtliche Unternehmensbereiche arbeiten in einem System. Ob Geschäftsführung, Vertrieb, Marketing, Service, Produktion, Einkauf- und Lager oder Logistik, es wird immer mit einheitlicher Oberfläche und Bedienung gearbeitet. Der Benutzer kann sich nahtlos zwischen CRM, ERP, Microsoft Outlook und Office hin und her bewegen.

Unidienst folgt mit ihrer CRM+ERP-Integration konsequent ihrer Strategie zur Kundenorientierung. Denn die Kundenorientierung bedeutet in ihrer Konsequenz, auf die Bedürfnisse und Vorstellungen des Kunden einzugehen und deren Erfüllung mit der eigenen Organisation möglichst nahe zu kommen. Für Unternehmen bedeutet dies, nicht nur Informationen über den Kunden zu sammeln, strukturieren und zu bewerten, sondern auch darüber nachzudenken, ob das eigene Produkt den Bedürfnissen des Kunden entspricht, wie es weiterentwickelt werden kann. Und zweifellos erwartet der Kunde eine pünktliche und vollständige Lieferung mit der von ihm geforderten Qualität, die sich auch durch eine rückfragefreie und effiziente Abwicklung zeigt.

Hohe Flexibilität schafft die Unidienst GmbH zudem mit einer Schnittstelle zu DATEV pro, welche Debitoren-, Bestands- und Rechnungsdaten überträgt. Die Datenübertragung erfolgt bidirektional.

Weitere Highlights sind der elektronische Serviceschein, der es dem Servicetechniker ermöglicht, direkt beim Kunden vor Ort, unter anderem durch den Zugriff auf eine umfangreiche Wissensdatenbank, auf dessen Bedürfnisse einzugehen. Oder die Besuchsplanung der Service-, aber auch Vertriebsmitarbeiter bei den Kunden. Akute Fälle werden durch das Kundenportal auf der Unternehmenswebsite betreut. Dort stellen die Kunden Serviceanfragen ein und sie können die Stati der Bearbeitung einsehen.

Die Unidienst GmbH sieht Service als ihre große Stärke. Service und Unterstützung der eigenen Kunden bei der Implementierung von ERP und der Optimierung der Geschäftsprozesse.

Was die Konkurrenz dazu sagt? Dies erfasst Unidienst GmbH in der CRM+ERP-eigenen Mitbewerberverwaltung.



Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Als zertifizierter Microsoft Dynamics CRM Partner, plant und realisiert Unidienst als einer der ersten deutschen Microsoft Partner seit 2003 kundenindividuelle CRM- und ERP-Projekte für mittelständische und große Unternehmen.

Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing

+49 8654 4608- 16

sandra.sommerauer@unidienst.de

http://www.unidienst.de
Pressekontakt:
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654 4608- 16

sandra.sommerauer@unidienst.de

http://www.unidienst.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment