online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Die DAF-Highlights vom 16. bis zum 22. März 2015

Januar 23
09:56 2015
Die DAF-Highlights vom 16. bis zum 22. März 2015 Die DAF-Highlights vom 16. bis zum 22. März 2015

Fans von Action und Spannung kommen in dieser Woche beim DAF voll auf ihre Kosten. Auf die Abenteuer der Alaska State Troopers folgen zwei packende Beiträge über die Legende vom See Loch Ness und das architektonische Wunder „Opernhaus Sydney“. Die DAF-Highlights vom 16. bis zum 22. März 2015

Fans von Action und Spannung kommen in dieser Woche beim DAF voll auf ihre Kosten. Auf die Abenteuer der Alaska State Troopers folgen zwei packende Beiträge über die Legende vom See Loch Ness und das architektonische Wunder „Opernhaus Sydney“.


Mittwoch, 18. März 2015

20:05 Uhr | Alaska State Troopers – Staffel 2: Verfolgungsjagd in eisiger Kälte

Selbst in den entlegensten Winkeln der Welt ist man nicht immer sicher. Aber die „State Troopers“ sind in Alaska schnell zur Stelle, wenn es darum geht, das Verbrechen zu bekämpfen. In dieser Episode haben die Beamten wieder alle Hände voll zu tun. Ein Dieb mit Selbstmordabsichten und eine Bande gewalttätiger Verdächtiger sind nur der Anfang. Noch gefährlicher wird es, als die Troopers sich auf den Weg zu einem kleinen Ort in der Nähe des Polarkreises machen, in dem illegale Kämpfe auf Leben und Tod stattfinden sollen.


Donnerstag, 19. März 2015

20:05 Uhr | Die Entstehung der Erde: Loch Ness

Die Legende vom Ungeheuer in Großbritanniens größtem See Loch Ness kennen wir alle. Nur wenige von uns wissen allerdings, dass der Teil Schottlands, in dem sich der See befindet, ursprünglich einmal Teil des amerikanischen Kontinents war, sich jedoch vor mehreren Milliarden Jahren vom Kontinent gelöst und über tausende Kilometer verschoben hat. Besonders aufregend ist: Experten vermuten, dass auch Dinosaurier bei dieser Erdverschiebung umgesiedelt wurden und womöglich im Loch Ness überlebt haben könnten. Vielleicht ist das Ungeheuer von Loch Ness also doch kein Mythos?

Die Architektur des Opernhauses von Sydney fasziniert Menschen auf der ganzen Welt. Zunächst war völlig unklar, ob die Umsetzung des eindrucksvollen Bauwerks aus Stahl und Beton in dieser Form überhaupt möglich sein würde. Aber der verantwortliche dänische Architekt Jørn Utzon hat sich schließlich mit seinen äußerst komplexen Bauplänen durchgesetzt. In „Bauten der Superlative: Das Opernhaus von Sydney“ wird am Samstag, den 21. März um 20:05 Uhr die Geschichte dieses revolutionären und spektakulären Baus des 20. Jahrhunderts erzählt.

Die Bilder zu allen Sendungen stehen hier einzeln auf der Homepage der Quadriga Communication zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.



*

DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach

49-9221-9051-233

t.eidloth@daf.fm

http://www.daf.fm
Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890

gaertner@quadriga-communication.de

http://www.quadriga-communication.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment