online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Die DAF-Highlights vom 06. bis zum 12. April 2015

Februar 13
10:45 2015
Die DAF-Highlights vom 06. bis zum 12. April 2015 Die DAF-Highlights vom 06. bis zum 12. April 2015

Vom Amazonas bis ins Weltall: diese Woche nimmt uns das DAF mit auf eine faszinierende Reise, die von den Tiefen der Flüsse über geheime Bauwerke unter der Erde bis in die endlosen Weiten des Weltalls führt. Die DAF-Highlights vom 06. bis zum 12. April 2015

Vom Amazonas bis ins Weltall: diese Woche nimmt uns das DAF mit auf eine faszinierende Reise, die von den Tiefen der Flüsse über geheime Bauwerke unter der Erde bis in die endlosen Weiten des Weltalls führt.


Montag, 06. April 2015 ab 20:05 Uhr – Thementag: Auf der Suche nach dem Monsterfisch

Um 20:05 Uhr | Auf der Suche nach dem Monsterfisch: Die Invasion der fliegenden Karpfen

Anfang der 1970er Jahre wurde der Asiatische Karpfen von Fischfarmern in den Süden der USA importiert. Den gefräßigen Karpfen gelang die Flucht aus den Zuchtfarmen und sie verbreiteten sich rasant in amerikanischen Seen und Flüssen. Die Tiere, die bis zu drei Meter weit springen können, verdrängen nun einheimische Arten. So schädigen sie nachhaltig das Ökosystem. Zeb Hogan begleitet Biologen und Naturschützer bei ihrem Kampf gegen diese „Invasion“.

Um 21:05 Uhr | Auf der Suche nach dem Monsterfisch: Der Alligatorhecht

Sein angsteinflößendes Äußeres hat dem Alligatorhecht seinen äußerst schlechten Ruf eingebracht. So entstand das Gerücht, dass diese drei Meter langen Kreaturen mit ihrem Maul voller messerscharfer Zähne auch Menschen angreifen würden. Und besonders unter Anglern sind diese Fische nicht besonders beliebt: Sie gelten als lästige Konkurrenten in der Jagd auf Speisefische.

Um 22:05 | Auf der Suche nach dem Monsterfisch: Riesenfische des Amazonas

Der Rio Roosevelt, einer der größten Zuflüsse des Amazonas, verdankt seinen Namen dem ehemaligen US-Präsident Theodore Roosevelt. Dieser hatte 1913 gemeinsam mit seinem Sohn Kermit und dem brasilianischen Entdecker C“ndido Rondon eine Expedition in dieses damals noch größtenteils unerforschte Gebiet unternommen. Zeb Hogan wandelt auf ihren Spuren und begibt sich auf die Suche nach den Monsterfischen im Amazonas-Gebiet.


Dienstag, 07. April 2015

Um 21:05 Uhr | Vergangene Welten: Churchills geheime Bunker

Im 2. Weltkrieg ließ Winston Churchill unter der Stadt London einen großen Komplex an geheimen Bunkern errichten. Dieser diente der britischen Regierung als Schutz vor den deutschen Luftangriffen und sollte das Fortlaufen ihrer Arbeit sichern. Die Ausmaße dieses stadtähnlichen Systems wurden erst jetzt vollständig aufgedeckt und werden in dieser Dokumentation auf eindrückliche Weise deutlich.

Diverse kosmische Katastrophen haben dazu beigetragen, dass sich die Planeten unseres Sonnensystems im Laufe der Zeit verändert haben. Durch welche Umstände wurde der Mars zu einer trockenen Wüste? Was ist die Ursache für die hohen Temperaturen auf der Venus? Wie konnte ein Einschlag die äußere Hülle des Merkurs sprengen und wie kam der Saturn eigentlich zu seinen Ringen? Alle diese Fragen werden in „Geheimnisse des Universums: Kosmische Katastrophen“ am Donnerstag, den 09. April 2015 um 22:05 Uhr beantwortet.


Die Bilder zu allen Sendungen stehen hier einzeln zum Download zur Verfügung. Die Nutzung ist bei Nennung der Quelle und des Copyrights frei.



*

DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach

49-9221-9051-233

t.eidloth@daf.fm

http://www.daf.fm
Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890

gaertner@quadriga-communication.de

http://www.quadriga-communication.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment