Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



„STRAßEN EUROPAS -Treffpunkt 97828“ im KUNS T RAUMHOFGASSE.

April 14
13:00 2015
Renate Christin vor Ihrem "my house in the middle of the street" Renate Christin vor Ihrem „my house in the middle of the street“

Die Galerie KUNS T RAUMHOFGASSE zeigt in einer Sonder-Ausstellung Renate Christin mit ihren neuesten Arbeiten und der Installation „STRAßEN EUROPAS“ vom 25.04. bis 06.06.
Vernissage am 24.04. um 19:00 mit der Künstlerin Die vielbeachtete, umtriebige Künstlerin

zeigt in Ihrer Werkschau rund 20 Arbeiten aus Ihrem neuesten Zyklus und die seit 1996 ständig aktualisierte Installation „STRAßen EUROPAS“.

Die Arbeiten versprühen in ihrer Farbigkeit und Vielschichtigkeit genau die Lebensfreude und den Charme, den die Künstlerin auf ihren Gegenüber ausübt. Betrachtungen und gefühlvolle Wahrnehmungen setzt sie in ihren Collagen mit Mischtechnik und Ausdrucksfreude congenial um.

Dabei ist Renate Christine Spektrum moderner Kunst so breit angelegt wie ihr bisheriges Schaffen im Bereich der Bildenden Künste. Nach dem Besuch der Akademie in Salzburg und Haifa und einem Stipendiat am Virginia Center for the creative Arts in den USA hat sie mit zahlreichen Kunstprojekten wie „Fremde-Freunde“ „Lebens-Fluss Donau“ oder eben „Straßen in Europa“ weltweit Ausstellungen bestückt. In Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien, Spanien, Österreich, Tschechien der Slowakei, in der Ukraine ebenso wie in Taiwan, Australien und den USA.

Dabei zeigt sie ihr Engagement auch als Initiatorin vieler Künstlergruppen, Künstlerische Leiterin wie des internationalen Kunstforums Schloss Eichhofen, als Fachbeiräten und Gastdozentin, u.a. an der United Nations of the Arts „U.S.A:“ oder als Vorsitzend der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste oder im Vorstand der GEDOK. Neben Ihren zahlreichen Ausstellungen und Messebeteiligungen darf sie auch lesenswerte Veröffentlichungen wie „the status of the artists“ und mehrere Auszeichnungen ihr eigen nennen.

Die Galerie KUNSTRAUMHOFGASSE

Die Kunst, einem Raum leben zu geben, ist dem Leben Raum für Kunst zu geben…“

Die Galerie zeigt und handelt Werke national und international renommierter Kunstschaffender wie Renate Christin, Oskar Koller, G.E. Pientka, Topaz, Arbeiten von Fotodesigner Tom Wolf und HerbFahrnholz sowie auch Werke von Jannek selbst.

Mit der Galerie KUNSTRAUMHOFGASSE wurde für das Stadtzentrum ein wahres Bau-Kunstwerk in der Hofgasse Wirklichkeit, die sich jetzt nach halbjährigen Pause, bedingt durch die komplette Gassensanierung, als Mittelpunkt der nun wiederbelebten Meridiane der Altstadt zeigt.

Die Galerie zeigt pro Quartal wechselnd eine große Ausstellung mit Schwerpunktthema zu einem Künstler. Besucher sind willkommen DI bis FR von 14:00 – 18:30 Uhr, SA von 10:00 bis 13:00 und nach Vereinbarung.

Weitere Infos unter www.kunstraumhofgasse.de

.




KUNSTRAUMHOFGASSE – die kleine, feine, aufstrebende Galerie für engagierte und bedeutende Kunstschaffende, nicht nur in und aus MainFranken

Galerie KUNSTRAUMHOFGASSE
Werner B.
Hofgasse 6 – 8
97828 Marktheidenfeld

093919196181

wj@wa-ufw.com

http://www.kunstraumhofgasse.de
Pressekontakt:
ufw! Werbeagentur
Werner B. Jannek
Hofgasse 6 – 8
97828 Marktheidenfeld
093919196181

wj@wa-ufw.com

http://www.kunstraumhofgasse.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment