online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Panasonic stellt Kombination aus Projektor und Lichtspot vor

Juli 13
16:08 2015
Panasonic Space Player im Restaurant Panasonic Space Player im Restaurant

Die neue hybride Beleuchtungslösung von Panasonic kombiniert die Funktionen von herkömmlicher Beleuchtung mit Videoprojektion und eignet sich ideal für den Einsatz im Einzelhandel, Museen und Restaurants. Wiesbaden, 13.07.2015 – Die neue hybride Beleuchtungslösung von Panasonic kombiniert die Funktionen von herkömmlicher Beleuchtung mit Videoprojektion und eignet sich ideal für den Einsatz im Einzelhandel, Museen und Restaurants.

Der Panasonic Space Player™ bietet sowohl Beleuchtungs- als auch Laserprojektionsfunktionen in einem scheinwerferförmigen Gehäuse, das sich einfach in Standard-Lichtschienen integrieren lässt. Dadurch sind Installation und Standortwechsel sehr unkompliziert durchzuführen.

Der Space Player kann in alle Richtungen unterhalb dessen horizontaler Achse projizieren und gibt Inhalte von SD-Karten, PCs und Tablets wieder. Durch die Lasertechnologie kann der Space Player 20.000 Stunden lang eingesetzt werden, ohne dass eine Wartung erforderlich ist.

Zudem ist der Space Player in der Lage, Beleuchtung, Projektion und Animation miteinander zu kombinieren und sorgt damit an allen Orten für neue Möglichkeiten des Lichtdesigns. Damit eignet sich die Lösung bestens für den Einzelhandel, wo beispielsweise die Auslage angestrahlt und gleichzeitig Texte zur Ware daneben projiziert werden können.

„Panasonic schafft damit einen neuen Markt für „Projection Lighting“, der Videos zur Beleuchtung nutzt“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager für professionelle Projektionen bei Panasonic. „Der Space Player ermöglicht es beispielsweise Museen, ansprechende Ausstellungen zu gestalten, indem Bewegtbilder anstatt statische Bilder projiziert werden. Und in Restaurants zum Beispiel erschafft der Space Player eine eindrucksvolle Atmosphäre, indem er die Speisekarte an die Wand oder auf einen Tisch projiziert. Mit dem Space Player lassen sich neue Möglichkeiten einfach in die bestehende Beleuchtungslösung integrieren, was ihn zu einer kostengünstigen und unkomplizierten Lösung für beeindruckende Beleuchtungs- und Projektionsanwendungen macht.“

Der Space Player ist in Schwarz (PT-JW130GBE) und Weiß (PT-JW130GWE) ab sofort zu einem Preis ab 2.815 EUR (zzgl. Mwst.) verfügbar.


Anmerkung: Alle Lumen-Angaben beziehen sich auf die ANSI-Lumen-Skala

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe



Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Brandmelde- und Gegensprechanlagen (Video Intercom) sowie Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden

+49 (0) 611-235149

Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com

http://business.panasonic.de/
Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730

corinna_voss@hbi.de

http://www.hbi.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment