online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Zukunftsenergie Deutschland 4

September 01
00:01 2015
www.zukunftsenergien-deutschland.de www.zukunftsenergien-deutschland.de

Investment in Solaranlagen und Blockheizkraftwerke! Mindestbeteiligung: 20.000 Euro

Kurzläufer: bis 2024 geplant, ca. 10 Jahre

Hohe Auszahlungen 6 % p.a. auf bis zu 8 % p.a. steigend

Hoher Gesamtmittelrückfluss

Konservative Kalkulation

Unabhängiger Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur

Sonderkonditionen für Bürger aus der Region!


Zukunftsenergie Deutschland 4:

-Investition in Photovoltaik-Anlagen und Blockheizkraftwerke in Deutschland

-Langfristige Vergütung durch EEG und Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG)

-Langfristige Abnahmeverträge (Industrie, Krankenhäuser, Öffentliche Träger)

-Hohe Investitionsquote

-Strenge Investitionskriterien sichern die Qualität der Vermögensanlage

-Qualitäts-Anlagen mit bekannter Motorentechnik (z.B. MAN etc.)

-Mindestbeteiligung: 20.000 Euro

-Kurzläufer: bis 2024 geplant, ca. 10 Jahre

-Hohe Auszahlungen 6 % p.a. auf bis zu 8 % p.a. steigend

-Hoher Gesamtmittelrückfluss

-Konservative Kalkulation

-Unabhängiger Treuhänder und Mittelverwendungskontrolleur

-Sonderkonditionen für Bürger aus der Region!

Erfahrung genutzt und Chancen erkannt, diesem Maßstab gefolgt ist Neitzel und Cie. mit der Umsetzung des neuen Produktkonzeptes „Zukunftsenergie Deutschland 4“. Die Erfahrung aus 8 Jahren werden wir nutzen, um erneut in Photovoltaik-Anlagen zu investieren, und wir haben die Chancen einer weiteren Energieerzeugungs-Technik zur Investition erkannt, um den Energiemix in Deutschland voranzutreiben – die Kraft-Wärme-Kopplung.

Bei der Kraft-Wärme-Kopplung wird die eingesetzte Energie doppelt genutzt – zur Erzeugung von Strom UND Wärme. Dies geschieht in dezentralen Anlagen wie Blockheizkraftwerken (BHKW). Das gerade aktualisierte Erneuerbare Energiegesetzt (EEG) bewertet diese dezentrale Energiequelle äußerst positiv und weist sie als besonders förderungswürdig aus.

Weitere Informationen: http://www.zukunftsenergien-deutschland.de



Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Solarinvestments wie z.B. Bürgersolarparks, Solarfonds und Private Placements.

Es wurden bereits mehrere Solarparks und Bürgersolarparks platziert, wie z.B. Solarenergie-Nord, Solarpark-Meldorf, Solarpark-Achtrup, Solarpark-Blankenberg, Solarpark-Glasewitz, Solarenergie 2 Deutschland, Solarpark-Herbsleben, Solarpark-Königsbrück und weitere Dachflächen-Portfolios.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

CVM GmbH Solarenergie
Stefanie Lorenzen
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm

04661 – 675422

info@zukunftsenergien-deutschland.de

http://www.zukunftsenergien-deutschland.de
Pressekontakt:
CVM GmbH
Bruni Büttner
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661-937313

info@solarenergie3.de

http://www.solarenergie3.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment