online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



DRUTEX erhält weiteren Branchenpreis

Februar 17
15:50 2017

Bei der 14. Ausgabe der Gala „Builder Awards“ wurden Firmen und Personen ausgezeichnet, die im polnischen Bauwesen besonders hervorstechen. Ähnlich wie in den vergangenen Jahren befand sich unter den Preisträgern die Firma DRUTEX, einer der führenden Hersteller für Fenster in Europa und Marktführer der Fenster- und Türenbranche in Polen. Das Unternehmen wurde mit dem Titel „Baufirma des Jahres“ ausgezeichnet und sein Vorstandsvorsitzender Leszek Gierszewski als „Branchenpersönlichkeit“ geehrt.
Die von der Monatszeitschrift „Builder“ veranstaltete Gala ließ das vergangene Jahr der Baubranche Revue passieren. Anwesend waren unter anderem Vertreter von Baustoffherstellern, Bauunternehmen, Architektenbüros und Branchenorganisationen, darüber hinaus auch Gäste aus Politik und Wissenschaft, die den Stellenwert der Veranstaltung unterstrichen. Der wissenschaftliche Rat und die Redaktion des Magazins „Builder“ zeichneten die besten Baufirmen für ihre dynamische Entwicklung, ihre starke Marktposition, ihre wirtschaftliche Stabilität sowie die Innovationskraft der angebotenen Lösungen aus. Bestätigt durch zahlreiche Referenzen, kennzeichnen die preisgekrönten Firmen zudem Solidität und eine hohe Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen.
DRUTEX wurde zum wiederholten Male mit dem prestigeträchtigen Titel „Baufirma des Jahres“ ausgezeichnet, der die starke Position des Unternehmens auf dem polnischen Bauelementemarkt bestätigt, und anzeigt, dass dieses die richtige Strategie verfolgt. Seit Jahren investiert DRUTEX in neueste Technologien, Fertigungspotenziale und ein attraktives Produktportfolio. Im Verlauf von drei Jahren hat die Firma das Europäische Bauelementezentrum errichtet und dadurch seine Möglichkeiten und das eigene Werksgelände verdoppelt. Auf einer Fläche von über 95.000 m2 stellt DRUTEX bis zu 7.000 Fenster täglich her. Zugleich gibt DRUTEX Trends vor und implementiert moderne Lösungen, die den heutigen Anforderungen der Architektur entsprechen, wovon beispielhaft etwa die Systeme Iglo Light, die Balkon- und Terrassentüren Iglo-HS oder intelligente Bauelemente, die sich per Fernbedienung, Smartphone oder Tablet steuern lassen, zeugen.
Im Laufe der Veranstaltung wurde erneut eine Gruppe von Managern gewürdigt, die anderen als Vorbild und Inspiration dienen können. Ihnen wurde der Titel „Branchenpersönlichkeit“ verliehen. Zu ihnen gehörte in diesem Jahr auch Leszek Gierszewski, Eigentümer und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft DRUTEX S.A., der für effizientes Management, erfolgreiche Erweiterung des Unternehmenspotenzials sowie Unternehmergeist und Intuition geehrt wurde.
„DRUTEX ist Baufirma des Jahres – das macht uns stolz. Ich freue mich, dass wir erneut eine Auszeichnung erhalten haben, die unsere Stärke, Möglichkeiten und Ambitionen bekräftigt. Wir verfügen über eine dreißigjährige Tradition und geben uns seit jeher ehrgeizige Ziele, deren Ergebnis die heutige Position der Firma in Polen und Europa ist. Nicht ohne Grund sind wir ein führender europäischer und weltweit geschätzter Fensterhersteller mit einer stabilen Marktposition. Unsere Produkte gelangen an die prestigeträchtigsten Standorte wie etwa das Hilton-Hotel in New York oder die Lego-Fabrik in Mexiko. Solche Ergebnisse erzielt man nicht von einem Tag auf den anderen. Das sind Jahre der Arbeit und des Engagements des gesamten Teams. Der uns verliehene Titel ist eine Auszeichnung für das Engagement und die Einsatzbereitschaft aller Mitarbeiter“, sagt Leszek Gierszewski, Vorstandsvorsitzender der DRUTEX S.A.
Die Preisverleihung fand am 25. Januar im Rahmen einer feierlichen Gala im Warschauer Multiplex-Kino Z?ote Tarasy statt.


DRUTEX wurde 1985 als Hersteller von Maschendrahtzäunen gegründet. Das innovationsreiche Familienunternehmen setzte seinen Schwerpunkt schnell auf die Produktion von Fenstern und wird durch sein rund 50 Millionen Euro teures Europäisches Bauelementezentrum über ein Produktionspotential von bis zu 7.000 Fenstern pro Tag verfügen.
Des Weiteren entwickelt und produziert DRUTEX eigene Fensterprofile und stellt Fenster und Türen aus Holz und Aluminium sowie Brandschutztüren, Rollläden und eigenes Isolierglas her. In Deutschland verfügt das Unternehmen über ein starkes Händlernetz und bietet am Firmensitz mehr als 2.800 Mitarbeitern einen modernen und sicheren Arbeitsplatz.
Das Unternehmen zeichnet sich neben hoher Produktqualität durch seine einmalige Lieferzeit von nur 7 Tagen innerhalb ganz Europas aus, die nicht zuletzt durch die rund 220 Fahrzeuge starke Flotte gewährleistet wird.

DRUTEX S.A.
Andreas Kroll
Leborska 31
77-100 Bytow
Poland
06032 345 928 7
andreas.kroll@itms.com
http://www.drutex.eu
Pressekontakt:
ITMS Marketing GmbH
Andreas Kroll
Frankfurter Landstr. 15
61231 Bad Nauheim

06032 345 928 7
andreas.kroll@itms.com
http://www.itms.com/de/agentur/

Related Articles