online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



CeBIT 2017: Zucchetti stellt internationale ERP-Lösung in den Mittelpunkt

März 20
17:53 2017
Zucchetti – Mago4 IllustrationZucchetti – Mago4 Illustration

Lodi, 20. März 2017
Die italienische Zucchetti-Gruppe setzt bei Ihrem Messeauftritt auf der CeBIT in Hannover vom 20. – 24. März 2017, in Halle 5, Stand E17, auf internationale Lösungen. Als Highlight in ihrem Portfolio zeigt sie die internationale ERP-Lösung „Mago“. Die Lösung ist bei dem Kosmetikunternehmen l’Erbolario, dem Fertigungsunternehmen Renner, Renzo Piano Building Workshop und anderen im Einsatz.

Das Managementsystem „Mago4“ ist eine für alle Aufgaben auf einen Klick abrufbare Lösung für Verwaltung, Finanzen und Buchhaltung, Lieferung, Fertigung, Inventur, Lager und Logistik. Sie zeichnet sich durch Flexibilität, Skalierbarkeit und größtmögliche individuelle Anpassbarkeit an unternehmerische Anforderungen aus. Die mehrfach ausgezeichneten ERP-Lösungen von Zucchetti sind auf den internationalen Einsatz ausgelegt und an regionale Erfordernisse anpassbar. Deshalb ist Mago4 ERP auf die Entwicklung von jeglichen internationalen funktionellen Lokalisierungen vorbereitet. Sämtliche Module und Funktionalitäten sind im Hinblick auf Effizienz und die Optimierung von Fertigungsprozessen hin entwickelt worden.

International einsetzbar
Aufgrund der Mehrsprachenfähigkeit des Systems mit 12 Sprachen können Anwender zusätzliche Sprachen nutzen, ohne dass sie ihre Installation erweitern müssen. Dokumente wie Bestellungen oder Rechnungen können in jeder Sprache generiert werden. Das System ist mehrwährungsfähig und passt sich an die Steuergesetzgebung unterschiedlicher Länder an, sowohl in Europa als auch außerhalb. Die Erstellung von SEPA-XML-Dateien ermöglicht Zahlungen an Lieferanten innerhalb des europäischen Bankensystems.

Für Logistik, Supply Chain Management und Fertigungsprozesse
Das Warehouse Management System von Mago4 verwaltet Belege, Warenein- und -ausgänge sowie Lagerung und plant den Lagerbestand. Es ist perfekt in die anderen ERP-Module integriert, so dass der Anwender in allen Dokumenten navigieren und die Informationsflüsse vollständig nachvollziehen kann.

Wichtiger Bestandteil des Mago4 Supply Chain Managements ist ein integriertes elektronisches Rechnungssystem (B2C und B2B), das Rechnungen und Dokumente für verschiedene Länder verwaltet. Darüber hinaus administriert die Lösung den gesamten Fertigungsprozess mit vielen Planungssystemen wie dem Kanban-System, mit dem Ziel, Kosten zu senken und Fehler im Produktionsablauf zu eliminieren. Auch die Einbindung von RFID-Terminals ist möglich.

Einfache Erstellung von Berichten
Mago4 verfügt über ein anspruchsvolles Reporting-System mit einem einfach bedienbaren, nutzerfreundlichen Interface für die Erstellung von aussagekräftigen Berichten.

Die CeBIT als weltweit wichtigste Leitmesse für digitale Technologien findet vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover statt. Zucchetti Group präsentiert seine Lösungen in Halle 5, Stand E17.


Über Zucchetti:
Mit mehr als 3.350 Arbeitnehmern, einem weltweiten Vertriebsnetz von über 1.100 Partnern und über 135.000 Kunden ist die Zucchetti-Gruppe eines der wichtigsten italienischen IT-Unternehmen. Sie bietet Software, Hardware und IT-Dienstleistungen für Unternehmen, Buchhaltungen, Unternehmensberatungen und Handelsorganisationen, die sich einen erheblichen Wettbewerbsvorteil sichern und sich für alle IT-Fragen auf einen einzigen Ansprechpartner verlassen wollen. www.zucchetti.com

Zucchetti
Gina Nauen
Via Solferino 1
26900 Lodi
Italien
+39 0371/594.2444
info@zucchetti.com
www.zucchetti.com
Pressekontakt:
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau an der Isar

+ 49 9951 600 601
gina.nauen@vitamin11.de
www.vitamin11.de

Related Articles