online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Dance-Contest: „Beweg dein Leben!“

April 06
18:38 2017
Dance-Contest der DAK-GesundheitDance-Contest der DAK-Gesundheit Copyright: DAK-Gesundheit

Der Dance-Contest der DAK-Gesundheit will Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung begeistern. Und was bietet einen besseren Ansatz als Tanzen?

Dieses Jahr startet der Dance-Contest in insgesamt neun Bundesländern. Was vor sechs Jahren in Nordrhein-Westfalen begann, findet nun erstmals in acht weiteren Bundesländern statt. Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Hessen, Berlin, Brandenburg und das Saarland nehmen 2017 ebenfalls am Dance-Event teil.

Mehr als 16.500 Kids und Jugendliche nahmen in der Vergangenheit am Contest teil und tanzten um den Sieg. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Beweg dein Leben!“ und damit ganz im Zeichen der Gesundheit. Coole Moves zu Hiphop-Musik oder Urban-Dance sind in. Der Spaß der Tänzer, die große Begeisterung der Fans und der Zuspruch des Publikums machen den Dance-Contest aus. Tanzen hält fit, nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern die ganze Familie bis ins hohe Alter.

Noch bis zum 30. April 2017 können sich Tanzbegeisterte mit einem selbstgedrehten Video bewerben. Teilnehmen können Kids und Jugendliche ab sieben Jahren. Weitere Informationen zur Teilnahme und den Live-Events gibt es unter www.dak-dance.de.

Partner des Dance-Contest ist Ingo Froböse, Sportprofessor und Präventionsexperte Nr. 1 in Deutschland. „Musik regt zum Bewegen an und ist damit für junge Leute ein toller Trainingsanreiz.“ Tanzen ist nicht nur für die allgemeine körperliche Fitness gut, es trainiert zusätzlich die Koordinationsfähigkeit und das Gehirn. Zudem bringt die Bewegung auch Spaß. „Und so muss Gesundheitsförderung sein: Mit Spaß und Freude erfolgreich sein“, sagt der Experte.

Vertreter aus Gesundheit, Politik, Musik, Show und Tanz unterstützen die Kampagne der DAK-Gesundheit für mehr Bewegung bei Jugendlichen seit Jahren. So sitzen Stars wie Motsi Mabuse, Loona oder Gil Ofarim in der Jury.


DAK-Gesundheit
Nagelsweg 27-31
20097 Hamburg

DAK-Gesundheit
Anna Overberg
Nagelsweg 27-31
20097 Hamburg
Deutschland
04089721301190
anna.overberg@dak.de
www.dak-dance.de
Pressekontakt:
DAK-Gesundheit
Jörg Bodanowitz
Nagelsweg 27-31
20097 Hamburg

04023961409
presse@dak.de
www.dak.de

Related Articles