online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Senger investiert in Ostfriesland

Mai 16
17:29 2017
Mercedes-Benz in EmdenMercedes-Benz in Emden Senger Management GmbH

Senger investiert in Ostfriesland.

Ein gutes Jahr nach Übernahme der Rosier Mobility steht fest: die Senger-Gruppe, Deutschlands drittgrößte Autohandelsgruppe, investiert in die Zukunft des Standorts Ostfriesland. In den kommenden Jahren fließen über 5 Mio. Euro in ein komplett neues Mercedes-Benz Autohaus in der Region. „Um den Ansprüchen an moderne, individuelle Mobilität gerecht zu werden und die bestmögliche Betreuung unserer Kunden zu gewährleisten, bauen wir einen neuen, hoch modernen Betrieb“, so Jörg Senger, Geschäftsführer der Egon Senger GmbH.

Die Basis für die Investition wurde im vergangenen Jahr durch umfangreiche Analysen und die vollständige Integration der ehemaligen Daimler Niederlassungsstandorte Emden und Aurich in die Senger-Gruppe gelegt. Beide Betriebe sollen nun zusammengelegt werden. Dabei wird berücksichtigt, dass alle Vertriebs- und Servicebelange für PKWs, Transporter und LKWs an einem verkehrsgünstig gelegenen neuen Standort bedacht werden. Die Planungsphase hat bereits begonnen.

„Für die Senger-Gruppe sehen wir ein sehr großes Potential für nachhaltiges Wachstum in dieser Wirtschaftsregion. Die Investition ist eine strategische Entscheidung und gleichzeitig ein langfristiges Bekenntnis zur Region und zur Marke Mercedes-Benz und smart“ so Jörg Senger weiter.

Die Unternehmensgruppe Senger ist mit 50 Standorten in 8 Bundesländern vertreten und kümmert sich mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern um den Vertrieb und den Service von 11 Marken. 2016 wurden 30.500 Fahrzeugeinheiten vermarktet, der Umsatz betrug 1,2 Mrd. Euro.

Ansprechpartner der Egon Senger GmbH:
Peter Guzberg, Telefon: 05971-7913 4106
E-Mail: peter.guzberg@auto-senger.de

www.auto-senger.de

Egon Senger GmbH, Oldenburger Str. 1-11, 48429 Rheine, eingetragen unter HR-Nr.: 3772 des Amtsgerichts Steinfurt, Geschäftsführer: Jörg Senger


Die Unternehmensgruppe Senger ist mit 50 Standorten in 8 Bundesländern vertreten und kümmert sich mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern um den Vertrieb und den Service von 11 Marken. 2016 wurden 30.500 Fahrzeugeinheiten vermarktet, der Umsatz betrug 1,2 Mrd. Euro.

Egon Senger GmbH
Peter Guzberg
Oldenburger Str. 1-11
48429 Rheine
Deutschland
05971 79 13 4106
peter.guzberg@auto-senger.de
www.auto-senger.de
Pressekontakt:
Senger Management GmbH
Peter Guzberg
Oldenburger Str. 1-11
48429 Rheine

05971 79 13 4106
peter.guzberg@auto-senger.de
www.auto-senger.de

Related Articles