online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Onboard-Entertainment-System für Fernbusse in den USA und Kanada

Juli 17
18:30 2017
megabus in Houstonmegabus in Houston

Lufthansa Industry Solutions stattet mehr als 230 Fahrzeuge des Fernbusanbieters megabus mit der Infotainment-Lösung megabus RIDE aus Hollywood-Filme genießen oder im Internet surfen: Mit dem Onboard-Entertainment-System Velimo wird die Fahrt für Fernbusreisende in den USA und Kanada künftig noch angenehmer. Bis Ende des Jahres stattet Lufthansa Industry Solutions unter dem Namen megabus RIDE mehr als 230 Fahrzeuge des Fernbusanbieters megabus mit der Infotainment-Lösung aus.

Fernbusreisende in den USA und Kanada kommen künftig nicht nur sicher und bequem mit megabus ans Ziel, sondern können auf dem Weg dorthin im Internet surfen, online einkaufen oder ihren Lieblingsfilm schauen. Die Infotainment-Lösung Velimo ermöglicht Reisenden den Zugang zu einem vielfältigen Angebot an digitalen Inhalten und relevanten Informationen und Services für die Reise.

Außerdem können Reisende diese interaktive und benutzerfreundliche Lösung über das eigene Smartphone, Tablet oder den Laptop nutzen. Fahrgäste verbinden ihr Gerät dabei mit einem sicheren lokalen Netzwerk. Neben der Internetverbindung können sie dann auf das lokale Angebot an Inhalten zugreifen. Die Velimo-App ermöglicht es den Fahrgästen zudem, aktuelle Informationen bereits vor der Fahrt abzurufen sowie nach der Fahrt unmittelbar Feedback zu geben. Die App wird in drei Sprachen, Englisch, Spanisch und kanadisches Französisch, zur Verfügung gestellt werden.

Robuste Hardware, minimaler Installationsaufwand

Lufthansa Industry Solutions legt das Onboard-Entertainment-System „Velimo Road & Rail“ mit einem Rahmen, der den bestmöglichen Investitionsschutz bietet, speziell für Fernbusse neu auf. Die Hardware ist beispielsweise besonders robust und unempfindlich gegenüber der Fahrbahnbeschaffenheit und kann an Onboard-Systeme und -Bildschirme angeschlossen werden. Das Velimo-System beansprucht im Bus nur wenig Platz, ist aber durch die Velimo SmartBox umso wirkungsvoller. Lufthansa Industry Solutions macht das Leben in vielerlei Hinsicht leichter – neben Inhalten und Lizenzen bis hin zur Installation an Bord unter enger Zusammenarbeit mit den Busunternehmern, um Rollout-Prozesse auf deren individuelle Bedürfnisse zuzuschneiden, bietet Lufthansa Industry Solutions darüber hinaus fortlaufend Kundensupport, Produktverbesserungen, Wartung und Reparatur.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Megabus“, sagt Mike Oropeza, Director of Business Development der Lufthansa Industry Solutions. „Velimo ist eine Win-Win-Situation für Reisende und Fernbusanbieter. Für Fahrgäste wird die Reise noch angenehmer, und Fernbusunternehmen stärken die Kundenbindung, während sie zugleich die Betriebskosten, die durch Onboard-Entertainment entstehen, durch Werbeeinnahmen kompensieren.“

„Megabus freut sich darauf, gemeinsam mit Lufthansa Industry Solutions das Kundenerlebnis weiter zu steigern“, so Colin Emberson, Commercial Director bei megabus. „Unsere Kunden schätzen es sehr, über unsere Suite-Lösung während der Fahrt verbunden und vernetzt zu sein. Unser megabus RIDE Entertainmentsystem erweitert diesen besonderen Service und ist ein wichtiger Schritt zu unserem Ziel, unseren Kunden eine sichere, bezahlbare und verlässliche Reise zu bieten.“

Über Megabus
Megabus bietet täglich Schnellbus-Verbindungen zu mehr als 100 nordamerikanischen Großstädten an. Seit seiner Gründung 2016 hat das Unternehmen mehr als 60 Millionen Fahrgäste transportiert. Megabus erhielt bei der Federal Motor Carrier Safety Administration in den USA in puncto Sicherheitsmaßnahmen die beste Bewertung (Satisfactory) und ist bei der Transportation Safety Exchange (TSX) gelistet, eine unabhängige Organisation, die Sicherheitsbewertungen von Passagier- und Frachtführern anbietet.


Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr 1.300 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Lufthansa Industry Solutions
Heiko Packwitz
Schützenwall 1
22844 Norderstedt

+49 40 5070 6716
heiko.packwitz@lhind.dlh.de
http://www.lufthansa-industry-solutions.com
Pressekontakt:
Lufthansa Industry Solutions
Ute Miszewski
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
+49 40 5070 65715
ute.miszewski@lhind.dlh.de
http://www.lufthansa-industry-solutions.de

Related Articles