online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Professionelle Ausbildung zum Fahrlehrer

September 14
10:59 2017

Grund- und Aufbaukurse der Fahrlehrerausbildung im Verkehrsausbildungszentrum Das Verkehrsausbildungszentrum (VAZ) im niederbayerischen Deggendorf bietet seit über zehn Jahren ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm an, welches verschiedene Verkehrsbereiche abdeckt. Das Angebot richtet sich dabei stets nach den Anforderungen, die durch aktuelle Entwicklungen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt entstehen. Einen bedeutenden Teil dieses Angebots stellt die Fahrlehrerausbildung dar. Diese reicht von unterschiedlichen Grund- und Aufbaukursen bis hin zu spezifischen Fortbildungen für Fahrlehrer.

Anforderungen für eine Ausbildung zum Fahrlehrer

Künftige Fahrlehrer dürfen ab einem Mindestalter von 22 Jahren am Grundkurs für die Fahrzeugklasse BE des VAZ teilnehmen. Weitere Grundvoraussetzungen sind unter anderem eine solide geistige und körperliche Verfassung sowie ausreichend vorhandene Fahrpraxis. Sind diese Bedingungen erfüllt, werden die Kursteilnehmer in Themen wie Verkehrsverhalten und -pädagogik, Technik, Umweltschutz und Recht von professionellen Ausbildern geschult. Eine fahrpraktische Prüfung, eine schriftliche Fachkundeprüfung sowie das Ablegen von je einer Lehrprobe im theoretischen und praktischen Unterricht bilden den Abschluss der Ausbildung.

Grund- und Aufbaukurse für diverse Klassen

Das Verkehrsausbildungszentrum in Deggendorf bietet, zusätzlich zum Grundkurs, Aufbaukurse für die Fahrzeugklassen A, C/CE und D/DE an. Darüber hinaus haben Fahrlehrer über einen entsprechenden Kurs des Ausbildungszentrums die Möglichkeit, eine Berechtigung zu erwerben, um selbst Fahrlehrer ausbilden zu können. Auf dem unternehmenseigenen Internetauftritt erhalten Interessenten ausführliche Informationen rund um die Fahrlehrerausbildung des Verkehrsausbildungszentrums Deggendorf.


Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim Verkehrsausbildungszentrum, Deggendorf, Telefon: +49 991 / 3831307, http://www.verkehrsausbildungszentrum.de/

Das Verkehrsausbildungszentrum im bayerischen Deggendorf bietet ein umfangreiches Schulungs- und Ausbildungsprogramm für Verkehrsbereiche aller Art. Neben der eigenen Fahrschule mit Niederlassungen in Deggendorf, Auerbach und Schöllnach liegt eine Kernkompetenz des niederbayerischen Unternehmens in der Fahrlehrerausbildung. Das Verkehrsausbildungszentrum bietet neben dem Fahrlehrer-Grundkurs der Führerscheinklasse BE auch Aufbaukurse für weitere Fahrzeugklassen an.

Verkehrsausbildungszentrum VAZ GmbH
Josef Artinger
Hans-Obser-Str. 10
94469 Deggendorf

+499913831307
info@verkehrsausbildungszentrum.de
http://www.verkehrsausbildungszentrum.de
Pressekontakt:
Verkehrsausbildungszentrum VAZ GmbH
Josef Artinger
Hans-Obser-Str. 10
94469 Deggendorf
+49 991 / 3831307
info@verkehrsausbildungszentrum.de
http://www.verkehrsausbildungszentrum.de

Related Articles