online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



26. Saalfelder Grottenadvent

November 23
12:36 2017
Grottenadvent in den Saalfelder Feengrotten - Matthias Frank SchmidtGrottenadvent in den Saalfelder Feengrotten – Matthias Frank Schmidt

Adventszauber im Feengrottenpark Wie in jedem Jahr am 2. Adventswochenende findet auch in diesem Jahr der Saalfelder Grottenadvent statt – am 9. und 10. Dezember 2017 bereits zum 26. Mal.

Die Gäste erwartet an beiden Tagen jeweils von 13 bis 18 Uhr auf ein abwechslungsreiches Musik- und Veranstaltungsprogramm. Sowohl unter Tage in den Schaugrotten als auch über Tage im Feengrottenpark ertönen festliche Klänge von einheimischen Chören, Instrumentalgruppen und Bands.

Ein kleiner Adventsmarkt im stimmungsvoll geschmückten Feengrottenpark lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Das Sortiment reicht von Töpferwaren und Keramik, Weihnachtsdekorationen, Bienenprodukten, Korb- und Flechtwaren bis hin zu Erzeugnissen aus den Diakonie-Werkstätten. Für Kinder gibt es verschiedene Bastel-Angebote.

Das gastronomische Angebot gestaltet sich ebenso abwechslungsreich. Es umfasst süße Leckereien wie Waffeln, Stollen und Zuckerwatte sowie herzhafte Speisen vom Grill, frisch gebackenem Holzofenbrot, Lángos und Knüppelkuchen. Auch Glühwein von heimischen Streuobstwiesen wird ausgeschenkt.
Der Eintritt in den Feengrottenpark ist kostenfrei. Ein Rundgang durch die Schaugrotten kostet für Erwachsene 7,00 EUR und für Kinder 4,00 EUR. Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Saalfel oder an der Tageskasse erhältlich.

Traditionsgemäß wird der Erlös der Veranstaltung für einen gemeinnützigen Zweck gespendet. In diesem Jahr wird das Projekt „Brücke für Bosnien“ des Caritasverbandes Landkreis Kronach e. V. unterstützt.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Parkplätze an den Feengrotten sehr begrenzt ist (Parkgebühr vor Ort 2 EUR). Nutzen Sie unseren kostenfreien Busshuttle. Zwischen 12:30 und 18:30 Uhr pendeln drei Busse zum Feengrottenpark.

Route 1: vom Marktkauf über die Feuerwehr im 30-Minuten-Takt
Route 2: von Gorndorf über den Graben im 40-Minuten-Takt sowie
Route 3: vom Bahnhof über den Markt und die Knochstraße im 30-Minuten-Takt
Letzte Abfahrtzeiten von den Feengrotten sind 18.10 Uhr bzw. 18:20 Uhr.

Parkplätze in Saalfeld: P1 – Knochstraße, P4 – Schießteich, P5 – Kulmbacher Straße (Bahnhof), P8 – Beulwitzer Straße/ Fingersteinstraße (Feuerwehr).
Sonntag zusätzlich: Parkplätze am Marktkauf und Lidl (Melanchthonstraße)

Weitere Informationen, die Busfahrpläne sowie die Programmübersicht findet man unter www.feengrotten.de/veranstaltungen.www.feengrotten.de/veranstaltungen


Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld

03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de
Pressekontakt:
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Related Articles