online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Historische Raddampferkreuzfahrt über Ostern 2018

Dezember 05
11:02 2017
Der historische Schaufelraddampfer "Dresden".Der historische Schaufelraddampfer „Dresden“.

Mit Schaufelraddampfer von Dresden nach Hamburg Für Ostern 2018 (Hinreise: 30.03.-04.04.2018, Rückreise: 02.04.-07.04.2018) hat die Reiseagentur Dresdner Reisewunsch etwas ganz Besonderes geplant: Eine einzigartige Raddampferkreuzfahrt von Dresden nach Lauenburg mit dem Personendampfer „Dresden“. Eingeplant sind Stopps in Torgau, Wittenberg, Dessau, Magdeburg, Tangermünde und Wittenberge sowie als Highlight eine Tagestour mit dem historischen Raddampfer „Kaiser Willhelm“ nach Hamburg.

Elegante Salons, großzügige Freidecks, über drei Meter große Schaufelräder und 300 PS: Das ist das Flaggschiff der sächsischen Dampfschifffahrt, der Raddampfer „Dresden“. Vor über 90 Jahren in Dresden gebaut, begeistert er noch heute seine Gäste und bietet ein einmaliges und historisches Fahrerlebnis.

Dieses Erlebnis ermöglicht nun die Reiseagentur Dresdner Reisewunsch und erfüllt den Kindheitstraum vieler Kunden, einmal über die Elbe mit dem Raddampfer nach Lauenburg (Hamburg) zu fahren. Die Kreuzfahrt über Ostern kann von Dresden nach Lauenburg mit Anschlussübernachtung in Hamburg oder auch in umgekehrter Reihenfolge gebucht werden. Natürlich sind auch Teilstrecken als Halbtages- oder Tagestickets möglich.

Los geht es am 30.03.2018 in Dresden. An Bord stehen allen Gästen feste Sitzplätze auf dem Ober- bzw. Unterdeck zur Verfügung, wo sie durch die „ElbeZeit“ kulinarisch verwöhnt werden. Alternativ gibt es auch eine Vielzahl an überdachten Außenplätzen.

Während der Fahrt kann man einfach die herrliche Landschaft entlang der Elbe genießen oder mit Informationen zur Strecke und den angefahrenen Städten seinen Wissensdurst stillen. Auf ausgewählten Teilstrecken gibt es zudem ein passendes Rahmenprogramm. Abends ist genug Zeit, um die angelaufene Hafenstadt selbstständig oder per gebuchtem Ausflug zu erkunden.

Die fünf Übernachtungen finden jeweils in vom Veranstalter ausgewählten Mittelklassehotels statt. Selbstverständlich ist der Transfer zum Nachtquartier und zurück inklusive. Zudem bietet jedes Hotel seinen Gästen ein umfangreiches Frühstücksbuffett. Außerdem gibt es während der gesamten Reise einen Gepäckservice, so dass Fahrgäste an Bord ausschließlich mit Handgepäck reisen können. Die Koffer werden mit Bussen von Hotel zu Hotel gebracht.

Angekommen in Lauenburg gibt es noch ein besonderes Highlight: Der Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ steht zu einer Fahrt von Lauenburg zum Hamburger Hafen und wieder zurück bereit. Nach der Rundfahrt geht es mit Bussen ins Hotel nach Hamburg, wo die Gäste den Abend entspannt mit vielen neuen Eindrücken verbringen können. Danach treten die Fahrgäste die Rückreise mit modernen Reisebussen oder der Deutschen Bahn nach Dresden an. Für Gäste, welche die Kreuzfahrt in umgekehrter Reihenfolge gebucht haben, beginnt hier die Reise mit dem Raddampfer „Dresden“ von Lauenburg nach Dresden.

Die Hin- oder Rücktour der Raddampferkreuzfahrt kann ab 799 EUR, Halbtagestickets ab 49 EUR und Tagestickets ab 95 EUR inkl. aller ausgeschriebenen Leistungen online oder unter Tel. 0351-45415906 sowie in verschiedenen Tourismusbüros gebucht werden. Für alle Interessenten findet am 13.12.2017 um 19 Uhr ein Informationsabend am Flughafen Dresden statt. Anmeldungen für diese Veranstaltung, weitere Informationen und Ticket-Buchungen sind unter www.raddampferkreuzfahrt.de möglich.

Reisedaten:
Hinreise: 30.03. bis 04.04.2018 (6 Tage)
Rückreise: 02.04. bis 07.04.2018 (6 Tage)


Reisebüro

Dresdner Reisewunsch
Michael Wurzel
Dresdner Straße 45
01156 Dresden

0351-45415906
reiseberater@dresdner-reisewunsch.de
http://www.dresdner-reisewunsch.de/
Pressekontakt:
P.AD. Werbeagentur GmbH
Johanna Behrendt
Trotzenburg 1
58540 Meinerzhagen
02354-918233
jbe@p-ad.de
https://p-ad.de/

Related Articles