Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Öko-Startup und die Handelsriesen: Wertewandel in STARBUZZ-Accelerator aufgenommen

Januar 02
18:36 2018

(Mynewsdesk) Das Bonner Startup-Unternehmen Wertewandel wurde in das Beschleunigerprogramm STARBUZZ für Digitalen Handel und Logistik am Sitz der Unternehmensgruppe Tengelmann in Mülheim an der Ruhr aufgenommen. Zu den Partnern des Programms gehören u.a. die Handelsriesen ALDI SÜD, die Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland, Tengelmann Ventures, GS1 Germany, T-Systems oder auch das Institut für Handelsforschung in Köln.

Im Rahmen des „Live Pitch Day“ als zweiter und finaler Auswahlstufe des Bewerbungsprozesses mussten sich die 12 Finalisten-Teams am 21. Dezember 2017 persönlich der hochrangig besetzten Jury – darunter Vertreter von ALDI SÜD, Tengelmann Ventures, Lidl E-Commerce International, Allegro Invest / Fressnapf, NRW.BANK, der Hochschule Ruhr West, Mülheim & Business GmbH und weiteren Partnern – stellen. 

Es galt, die Juroren an diesem Tag in der nationalen Konzernzentrale der Unternehmensgruppe ALDI SÜD in Mülheim an der Ruhr mit einer Live-Präsentation zu überzeugen und anschließend kritischen Rückfragen Stand zu halten. Neben Wertewandel konnten sich dabei vier deutsche und vier internationale Startups durchsetzen. Der persönlichen Vorstellung vorangegangen war ein zweistufiges Auswahlverfahren, aus dem 12 Bewerber in die Schlussrunde gekommen waren.

Die ausgewählten Startups werden das Accelerator-Programm ab Januar 2018 in Mülheim an der Ruhr absolvieren. Sie erhalten neben dem intensiven Coaching- und Mentoringprogramm kostenfreie Arbeitsplätze und eine hervorragende Infrastruktur. Gemeinsam mit den vier Startups der ersten Runde werden sie bis Ende März mit Unterstützung der STARBUZZ Partner und Mentoren an ihrem Geschäftsidee feilen und ganz sicher mit Siebenmeilenstiefeln auf den erfolgreichen Markteintritt zusteuern. Die Ergebnisse ihrer Arbeit im Accelerator STARBUZZ werden die Startups dann im Frühjahr 2018 auf einem Demo-Day präsentieren, bei dem sie dann auch Investoren und potenzielle Geschäftspartner von ihren Ideen und Visionen überzeugen können.

Über STARBUZZ:

STARBUZZ ist der erste unabhängige Accelerator für Startups im Bereich Handel, eCommerce und Logistik. Mit über 35 bedeutenden Partnerunternehmen und rund 50 Mentoren bietet STARBUZZ Startups, die mit Ihren Geschäftsmodellen neue Lösungen für Handel, eCommerce und Logistik entwickeln, ein konzentriertes und maßgeschneidertes Programm zur Weiterentwicklung und Skalierung ihrer Geschäftsmodelle sowie für einen schnellen Marktzugang mit führenden Partnern und Kapitalgebern.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Wertewandel GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lc4qcb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/oeko-startup-und-die-handelsriesen-wertewandel-in-starbuzz-accelerator-aufgenommen-31542This is an Example


Die Wertewandel GmbH betreibt ein Bonusprogramm, das VerbraucherInnen für den Kauf nachhaltiger und gesunder Produkte mit geldwerten Bonuspunkten belohnt. Diese können für Einkaufsgutscheine und Prämien eingelöst oder gespendet werden. Teilnehmenden Unternehmen bietet Wertewandel ein vielseitiges Instrument zur Neukundengewinnung, Kundenbindung, für detaillierte Customer Insights sowie zur innovativen CSR-Kommunikation.

Wertewandel GmbH
Sebastian Schulz
Fraunhoferstr. 8
53121 Bonn

022836029145
presse@wertewandel.de
http://www.themenportal.de/energie/oeko-startup-und-die-handelsriesen-wertewandel-in-starbuzz-accelerator-aufgenommen-31542
Pressekontakt:
Wertewandel GmbH
Sebastian Schulz
Fraunhoferstr. 8
53121 Bonn
022836029145
presse@wertewandel.de
http://shortpr.com/lc4qcb

Related Articles