Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Singles und der Valentinstag

Februar 14
10:42 2018
Valentinstag 2018Valentinstag 2018

Alles dreht sich dabei um Verliebte – aber ist die Welt wirklich so verliebt? Und was machen Singles eigentlich an diesem rosaroten Tag? Oldenburg 14.02.2018. Der Valentinstag ist heute fast genauso geläufig wie Weihnachten und Ostern. Aus den Geschäften und Medien ist er nicht mehr wegzudenken. Alles dreht sich dabei um Verliebte – aber ist die Welt wirklich so verliebt? Und was machen Singles eigentlich an diesem rosaroten Tag?

Was genau der Valentinstag ist und wie er entstanden ist, weiß eigentlich niemand so genau. Es ist eigentlich so ähnlich wie mit Halloween. Irgendwann ist auch der Valentinstag aus den USA herübergeschwappt und im Februar ist alles voll mit roten Herzchen. Der Namensgeber des nun berühmten Tages soll der Bischof Valentin von Terni sein, einst heiliggesprochen. Nun eilen Männer am 14. Februar pflichtbewusst in die Blumenläden, denn laut Fleurop-Werbung hat Blumen wohl jede Frau verdient. Ob verliebt oder im Alltag versunken, gerade heftig im Streit oder auseinandergelebt – über Blumen freut sich anscheinend jede/r. Frauen denken sich gerne etwas fantasievollere Überraschungen aus. Zur Not kann es aber auch eine Fertigpizza in Herzform oder ein weiteres Sofakissen für die Aussicht auf einen romantischen Abend sein. Aber auch viele Unternehmer profitieren vom Boom. In Oldenburg gibt es z. B. ein spezielles Angebot im Olantis, einer Sauna. Besondere Wellness für Singles wird dort geboten.Singles können ihre Flirtbereitschaft über ein besonderes Armband signalisieren. Allerdings fragt man sich, ob die Sauna tatsächlich so ein guter Ort zum Flirten und Kennenlernen ist. Vielleicht möchte man dann doch lieber die Katze im Sack kaufen?

Was machen aber nun Singles am Valentinstag?

Da der Valentinstag anscheinend nur für Paare gedacht ist, könnte er von Singles einfach ignoriert werden. Aber ist das wirklich so? Wird der berühmte Tag im Februar vielleicht eher belächelt oder kommt doch ein wenig Traurigkeit auf? Die regionale Singlebörse Verliebt-im-Norden.de hat seine Mitglieder gefragt, wie sie den Tag sehen und was sie aus ihm machen.

Eine Nutzerin meint, der Valentinstag wäre bestimmt schöner mit dem passenden Partner an ihrer Seite. So könnte man sich gemeinsam freuen und die schönen Dinge des Lebens genießen. Ähnlich sehen es viele Singles, ohne jedoch in Selbstmitleid zu versinken. Weil die große Liebe (noch) nicht da ist, schenken sich manche einfach selbst etwas Süßes oder eine andere Kleinigkeit zum Valentinstag. Sie machen das Beste draus, planen vielleicht eine Unternehmung mit anderen Single-Freunden. Wer die Gegenwart genießt und offen ist, findet vielleicht ganz zufällig sein Glück. Für andere ist es einfach nur ein ganz normaler Tag. Wer Kinder hat, macht mit diesen etwas Schönes. Denn Liebe ist nicht nur für Paare da, sondern auch in der Familie wichtig.

Darüber hinaus gibt es Menschen, die den Valentinstag für von der Wirtschaft erdacht halten. Sie benötigen auch in der Beziehung keinen besonderen Tag, um ihre Liebe zu zeigen. Denn an jedem beliebigen Tag kann (und sollte) durch bestimmte Gesten, einem Lächeln, einer Umarmung, den Gedanken oder einfach einem liebevollen Blick gezeigt werden, wie wichtig der Partner ist.

Fazit:
Wer liebt und um die Bedeutung dieses Gefühls weiß, benötigt keinen Valentinstag und immer wieder neue Geschenkideen. Denn Liebende lassen sich nichts vorschreiben und zeigen ihre Liebe, wie und wann sie möchten.



entertainment und internet

bo entertainment
Olav Brunssen
Geesthöhe 3a
26125 Oldenburg

01636278976
info@bo-entertainment.de
http://www.bo-entertainment.de
Pressekontakt:
bo entertainment
Olav Brunssen
Geesthöhe 3a
26125 Oldenburg
01636278976
info@bo-entertainment.de
http://www.bo-entertainment.de

Related Articles