online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Winter ade, Frühstück willkommen.

März 08
17:24 2018

Frühjahrsmüdigkeit ist keine Einbildung, sondern eine Befindlichkeitsstörung. Viel frische Luft und ein stärkendes Frühstück erleichtern den „Frühlings-Blues“. Es ist endlich wieder soweit: Vögel zwitschern, Blumen sprießen, Natur und Mensch wärmen sich an den stärker werdenden Sonnenstrahlen – überall erwacht neues Leben. Den sonnenhungrigen Menschen drängt es ebenso aus dem Haus, wie Bären und Murmeltiere nach dem Winterschlaf aus ihren Höhlen.
Man flaniert durch die Straßen, lässt sich das erste Eis schmecken und nimmt sich vor, die Winterstiefel ein für alle Mal vorerst in die Verbannung zu schicken.
Alle Jahre wieder wartet man verzweifelt auf die warme Jahreszeit, doch wenn es dann endlich soweit ist, spürt man plötzlich diesen „Ganzkörper- Durchhänger“. Während die ersten Sonnenstrahlen auf der Nase kitzeln, steht die menschliche innere Uhr noch im Wintermodus. Zum Klimawechsel produziert der Körper verstärkt Hormone, die ihm bei der Umstellung helfen sollen. Die „Stimmungsmacher“ steigen in den Kopf und in die Glieder. Doch zuerst macht der Hormonschock leider häufig schlapp, lustlos und träge.
Gegen diesen Zustand der uns bekannten „Frühjahrsmüdigkeit“ hilft nur eins: Die Flucht nach vorn.
Statt sich dem Trübsal hinzugeben, sollte man so viel wie möglich Outdoor-Aktivitäten planen, sich draußen bewegen, die milde Luft bewusst genießen um auf diesem Weg die Lebensgeister zum Erwachen zu bringen.
Auch die Ernährung spielt keine geringe Rolle, um sich fit und vital zu fühlen. Für die gute Laune am Morgen sollte sich ausreichend Zeit für das stärkende Frühstück einplant werden. Am besten geht man am Abend nicht zu spät ins Bett und stellt sich den Wecker einige Minuten früher am Morgen, um das Frühstück in Ruhe zu genießen und Kraft zu tanken. Unterstützung für einen guten Start am Morgen ist der Service der Morgengold Frühstücksdienste: An sieben Tagen in der Woche liefert der Frühstück-Service ofenfrische Backwaren und Brötchen direkt aus der Backstube bis an die Haustür. Die gewünschten Brötchen und Backwaren für das Frühstück werden zeitsparend und bequem in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste ausgesucht und bestellt.
Während die ersten Vögel beginnen den Frühlingstag einzuläuten, warten die gewünschten Brötchen und Backwaren bereits an der Haustür auf ihren Verzehr.
Alleine das Frühstück ist zwar nicht in der Lage, den „Frühlingsblues“ verschwinden zu lassen, aber zumindest ein Anfang, die gute Laune am Morgen zu fördern.This is an Example


Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart

+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de
Pressekontakt:
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Related Articles