online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Zembro Notrufarmband ab sofort bei Sanitätshaus Tingelhoff erhältlich

März 14
14:30 2018

Dortmund, 14. März 2018 – Zembro, das digitale Notrufarmband für Senioren, ist ab sofort beim Sanitätshaus Tingelhoff erhältlich. Das smarte Wearable für Senioren ist sowohl im Onlineshop als auch in den Tingelhoff-Filialen erhältlich. Damit startet Zembro in Deutschland die Ausweitung seiner Vertriebsaktivitäten im Bereich Sanitätshandel. Das Zembro Notrufarmband ist ein moderner Notruf, der im Ernstfall über eine Smartphone-App immer und überall die Angehörigen des Trägers alarmiert, um Senioren und ihren Familien Freiheit, Selbständigkeit und ein sicheres Gefühl zu geben.

Das Sanitätshaus Tingelhoff wurde 1989 gegründet und ist bis heute ein inhabergeführter Betrieb mit Hauptsitz in Dortmund und sieben weiteren Filialen in Bochum, Kamen, Holzwickede und Ahlen. Der Sanitätsspezialist bietet ein großes Spektrum an qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Dienstleistungen und Produkten. Die 255 Mitarbeiter helfen bei der Auswahl innovativer Reha-Technik, moderner Therapiemethoden und effektiver Alltagshilfen. Deshalb ist das Zembro Notrufarmband eine wertvolle Ergänzung für das Portfolio des Sanitätshauses.

„Große soziale Veränderungen und die steigende Zahl alter und pflegebedürftiger Menschen stellen unsere Gesellschaft und das Gesundheitswesen vor enorme Herausforderungen. Mit dem Sanitätshaus Tingelhoff haben wir einen innovativen Partner gefunden, der durch moderne Medizintechnologie den Alltag von Menschen erleichtert. Das ist auch das Ziel von Zembro: Mit unserem Notrufarmband ermöglichen wir Senioren ein selbstbestimmtes Leben. Deshalb freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Tingelhoff,“ sagt Jörg Batz, Regional Director DACH bei Zembro.

Das Zembro Notrufarmband ist ab sofort in den Tingelhoff-Filialen sowie im Onlineshop erhältlich.

Bildmaterial zum Zembro Notrufarmband finden Sie unter ftp://presse.hbi.de/pub/Zembro/This is an Example


Über Zembro
Das Zembro Notrufarmband ist ein Wearable, das Senioren mit ihren Kindern, ihrer Familie oder ihren Pflegekräften vernetzt. Das Armband sendet in Notsituationen einen Notruf an die Angehörigen des Trägers. UEST NV, das belgische Start-Up hinter Zembro, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Generationen zu verbinden. Dazu müssen sie in der Lage sein, bestmöglich füreinander zu sorgen. Für UEST NV ist Technologie das Mittel, um dieses Ziel zu erreichen. Neben dem Investment-Fond Fidimex von imec haben auch weitere erfolgreiche Entrepreneure in Zembro investiert.

Mehr Informationen über Zembro finden Sie unter: https://www.zembro.com/de-DE/

Die kostenlose Zembro Beratung erreichen Sie unter 0800 724 49 32 (von 9 bis 18 Uhr).

Uest NV – Zembro
Jörg Batz
Elfjulistraat 6
9000 Ghent

0800 724 49 32
info@zembro.com
https://www.zembro.com/home-de/
Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Related Articles