Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



WHY! Wenn Transformation plötzlich wirkt

März 26
12:01 2018

Außergewöhnliches Co-Creation Experiment: Zehn Experten der Haufe Group schreiben in nur vier Tagen Buch zu innovativem Transformationsansatz Klassische Change-Management-Bücher widmen sich gewöhnlich folgender Frage: Wie lautet für die Geschäftsführung die optimale Strategie, um ein Unternehmen zu transformieren? Das in einem viertägigen BookSprint entstandene Buch „WHY! Wenn Transformation plötzlich wirkt“ stellt jedoch einen ganz anderen Gedanken in den Mittelpunkt: Wie müsste ein Transformationsansatz aussehen, der Mitarbeiter dazu befähigt, Veränderung selbstorganisiert voranzutreiben?

Im Vorwort zum Buch erläutert Joachim Rotzinger, Geschäftsführer in der Haufe Group, die Entstehungsgeschichte des WHYral Transformation-Ansatzes: „Unsere Erfahrung aus zahlreichen Kundenprojekten und unserem eigenen Wandel zeigt: Für agile, selbstorganisierte Organisationen brauchen wir eine Alternative zum klassischen top-down Change-Management.“ Einer der Leitsätze des neuen Konzepts: It’s all about the WHY – es geht um das Warum und den Sinn, den jeder Mitarbeiter in der Veränderung sieht. Denn über den Erfolg aller Veränderungsprojekte wird bottom-up entschieden – und nur, wenn Mitarbeiter sich abgeholt fühlen, hat Veränderung eine Chance, sich viral zu verbreiten. Dann werden aus Teilnehmern aktive Teilhaber, die nicht nur zum Change befähigt werden, sondern ihn selbständig vorantreiben. Welche Strategien dabei helfen, erläutert das Buch auf unterhaltsame Art und Weise – und hält überraschende Einsichten parat: Wer seinen Change erfolgreich verankern will, sollte sich von Eiskübeln und der Gerüchteküche inspirieren lassen!

Inspiration für Veränderung, die im ganzen Unternehmen wirkt

Das Buch „WHY! Wenn Transformation plötzlich wirkt“ zeigt, wie sich virale Effekte auf die Unternehmensrealität übertragen lassen und beschreibt, wie Mitarbeiter einen Zugang zum WHY der Transformation finden. Dabei gilt es, Hindernisse und klassische Rollen zu überwinden, Mitarbeiter zu befähigen und schließlich den Wandel in drei Dimensionen zu verankern: Der Organisation, den Mitarbeitern und den Tools. WHYral Transformation bildet, basierend auf den umfassenden Erfahrungen des zehnköpfigen Autoren-Teams, eine Inspiration für Menschen, die nach Wegen suchen, eine neue Veränderungskultur in Unternehmen zu etablieren.

Co-Creation bei Konzeption und Schreibprozess

Auch das Konzept zu WHYral-Transformation entstand viral: Aus der Idee weniger Initiatoren wurde eine Welle begeisterter Anhänger, die den Gedanken weitertrieben und so einen neuen Transformationansatz entwickelten. Ähnlich unkonventionell ist zudem die Entstehung des Buches. Im Rahmen eines nur viertägigen Booksprints ist „WHY! Wenn Transformation plötzlich wirkt“ in einem hochgradig kreativen und dynamischen Prozess entstanden. Mitarbeiter aus den Bereichen Consulting, HR, Marketing, Produktmanagement und Redaktion der Haufe Group entwickelten, strukturierten und verfassten das Buch in einem einzigartigen Co-Creation-Ansatz und ließen sich auch hier von der Dynamik des WHYral Change leiten.

Das Buch“WHY! Wenn Transformation plötzlich wirkt“ ist ab sofort im Haufe Shop verfügbar.



Über Haufe
Mit der Philosophie „Menschen, die das Richtige tun“ steht Haufe für ein Management, das Mitarbeiter ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns stellt – denn es sind die Menschen, die Unternehmen erfolgreich machen. Diese Überzeugung prägt alle Aktivitäten von Haufe und liegt dem einzigartigen integrierten Portfolio aus Software, Inhalten, Weiterbildung und Beratung zugrunde.
Bereits seit mehreren Jahrzehnten ist Haufe ein bewährter Partner für Führungskräfte und Personalabteilungen und bietet innovative und verlässliche Unternehmenslösungen für Management und HR. Darüber hinaus entwickelt Haufe digitale Arbeitsplatzlösungen, die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Wissensarbeit und operativen Prozessen optimal unterstützen.
Mit Rhythmix bietet Haufe Unternehmen einen ganzheitlichen Lösungsansatz, um nachhaltige Business-Strategien für aktuelle Herausforderungen erfolgswirksam einzuführen und umzusetzen. Dabei schöpft Haufe aus dem breiten Portfolio an Software, Beratung und Training und setzt auf das integrative Zusammenspiel von Organisationsdesign, Mitarbeiterentwicklung und Technologie.
Über fünf Millionen Nutzer in rund 100.000 Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen arbeiten erfolgreich mit Lösungen von Haufe. Zu den Kunden zählen unter anderem Airbus, Allianz, BMW Group, Carl Zeiss, Daimler AG, Deutsche Telekom, EDEKA, PricewaterhouseCoopers, Siemens und Zumtobel.
Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Group. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg wurde bereits 1951 gegründet und beschäftigt heute rund 1.880 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2017 (Juli 2016 bis Juni 2017) einen Umsatz von 343 Millionen Euro erzielen (Vorjahr: 304,5 Mio. Euro).

Haufe Gruppe
Carla Jung
– –
– –

089 27 33 83 16
carla.jung@prospero-pr.de
www.haufe.de
Pressekontakt:
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Lena Obermaier
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089-41959950
haufe@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Related Articles