Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Das Klinikum am Weissenhof: Eine gute Wahl für Oberarztstelle Psychiatrie

Mai 15
15:30 2018
Die A-Bauten des Klinikums am WeissenhofDie A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Die psychiatrische Einrichtung Klinikum am Weissenhof ist in sieben Fachkliniken für psychisch kranke Menschen da und zählt zu den größten Arbeitgebern im Raum Heilbronn. Bewerber auf eine Oberarztstelle Psychiatrie können von der KTQ-zertifizierten Klinik einiges erwarten: Überdurchschnittliche Bezahlung, aber auch geregelte, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie ein respektvolles Miteinander.

„Bewerbern auf eine Oberarztstelle Psychiatrie können wir unser Haus nur empfehlen“, sagt Birgit Karl, als Mitglied der Geschäftsleitung u. a. für die Organisationsentwicklung zuständig. „Mit unserem Leitbild streben wir eine lebendige Unternehmenskultur an, die man im Umgang mit den Patienten, der Mitarbeiter untereinander, im Verhalten der Leitungs- und Führungskräfte und im Qualitätsbewusstsein spürt.“ Das klingt attraktiv für Bewerber auf eine Oberarztstelle Psychiatrie. In der Praxis bedeutet das: Eine überdurchschnittliche Bezahlung, die dem Tarifvertrag an den Universitätskliniken entspricht. Die Arbeitszeiten sind geregelt und es bestehen flexible Gleitzeitmöglichkeiten. Überstunden werden im elektronischen Dienstplan dokumentiert und entweder bezahlt oder als Freizeit ausgeglichen.

Attraktive Bedingungen für Oberarztstelle Psychiatrie

„An all unseren Standorten gibt es Einsatzmöglichkeiten im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich“, erläutert Geschäftsleitungskollege und Personaldirektor Roland Kuttner. Und auch die „weichen“ Faktoren stimmen bei der Oberarztstelle Psychiatrie, denn ein durchdachtes Gesundheitsmanagement, ein Casino nach den Prinzipien des „slow food“, eine betriebseigene Kindertagesstätte sowie attraktive Standorte mit guter Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten sind gewichtige Pluspunkte für eine Oberarztstelle Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof.

Eine Oberarztstelle Psychiatrie ist, wie alle Arbeitsplätze im Gesundheitswesen, auch immer mit ethischen Fragen konfrontiert. Hierfür gibt es das Klinische Ethikkomitee mit Mitgliedern aus den verschiedenen Berufsgruppen und Arbeitsbereichen des Klinikums sowie dem Patientenfürsprecher und dem Klinikseelsorger. Es bietet Inhabern einer Oberarztstelle Psychiatrie und natürlich allen anderen Mitarbeitern des Klinikums am Weissenhof Möglichkeiten und Hilfen für eigenes und verantwortetes ethisches Handeln an und ist unabhängig in Beratung und Information.



Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.
Mit rund 1.300 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Das Klinikum am Weissenhof wurde mehrmals als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet und war bei „Great Place to Work“ Drittplatzierter. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg

07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de
Pressekontakt:
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Related Articles