Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



AIDA als attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet

Oktober 06
11:02 2011
Karrieremacher AIDA: Elektrotechniker auf AIDA

Rostock, 6. Oktober 2011: Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat als einziger Reiseveranstalter das „Karrieremacher“-Siegel erhalten und gehört damit zu den 21 beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands. Mehr als 1.000 Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger haben bei einer Untersuchung des UNICUM Verlags zusammen mit dem Hamburger Institut für Markt- und Trendforschung „EARSandEYES“ Unternehmen nach Kriterien wie Sympathie, Image, Attraktivität als Arbeitgeber, Karrieremöglichkeiten und Glaubwürdigkeit bewertet.

AIDA wird von den Befragten besonders als attraktiver Arbeitgeber mit außerordentlichen Karrierechancen wahrgenommen. „Diese Auszeichnung beweist, dass unser Engagement für Berufseinsteiger ankommt“, sagt Haike Witzke, Vice President Human Resources Management. „Vom ersten Tag an übernehmen unsere Mitarbeiter Verantwortung bei wichtigen Projekten. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, in dem die individuellen Fähigkeiten aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geschätzt und entwickelt werden. Wir unterstützen motivierte Mitarbeiter mit Potenzial bei ihrer persönlichen Karriereplanung.“

Der Marktführer für Kreuzfahrten in Deutschland bietet Fach- und Führungskräften an Bord der Schiffe und an Land berufliche Herausforderungen. In den kommenden Jahren wird AIDA Cruises weitere vier Schiffsneubauten in Dienst stellen und damit im Jahr 2016 über eine Flotte von 12 Schiffen verfügen. Aktuell beschäftigt AIDA Cruises 5.600 Mitarbeiter aus 25 Ländern an Land und an Bord der acht AIDA Schiffe.

Weitere Informationen zu Karriere und Jobs bei AIDA finden Sie unter http://www.aida.de/b2b-corporate-site/karriere.20696.html sowie auf der AIDA Jobs Facebook Fanpage unter https://www.facebook.com/AIDAJobs.

Herrenbekleidung online kaufen


Über AIDA Cruises:
Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

AIDA Cruises
Markus Wohsmann
Am Strande 3d
18055 Rostock
presse@aida.de
+49 (0) 381 / 444-80 20
http://www.aida.de/b2b-corporate-site/presse.19041.html

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Only registered users can comment.