Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



FBDi Directory 2013 – DAS Nachschlagewerk der Komponentendistribution

Oktober 10
16:17 2012

Vierte Neuauflage im Oktober

Neufahrn, 10. Oktober 2012 – Kurz vor der electronica Fachmesse legt der Fachverband Bauelemente Distribution (FBDi e.V.) sein bewährtes FBDi Directory – Das Nachschlagewerk für den Markt Elektronischer Bauelemente – neu auf. Es beschreibt Megatrends und Marktentwicklung und zeichnet Leistungen und Angebote der Komponentendistribution in Deutschland auf. Im Fokus steht die wachsende Bedeutung der Elektronik und des Handels für unterschiedliche vertikale Märkte. So skizzieren Trendartikel zu den Märkten Medical, Industrieautomation, Lighting, Wireless, Smart Metering, Software spezielle Herausforderungen und Chancen der jeweiligen Märkte für die Elektronikbranche. Ein weiteres Highlights ist ein Interview mit Dr. Edmund Stoiber zum Thema „Bürokratieabbau zur Stärkung der europäischen Wettbewerbsfähigkeit im High-Tech-Sektor“, in dem er die Aktivitäten der von ihm geleiteten High Level Group zum EU-Bürokratieabbau erläutert. Auf Zielmärkte abgestimmte Productguides sowie Unternehmensporträts von Distributoren, Fördermitgliedern und Herstellern runden den Inhalt ab. Mit dieser inhaltsreichen Mischung wird das FBDi Directory sowohl der Bedeutung des hiesigen Elektronikmarktes als auch der Wichtigkeit der Distribution für diesen Markt gerecht.
„Wir haben bei der Themenauswahl dieses Mal auf viele Zukunftsthemen gesetzt und nur in zweiter Linie auf die gegenwärtige Marktsituation Bezug genommen“, so Georg Steinberger, Vorstandsvorsitzender des FBDi e.V., zum Directory 2013: „Der FBDi will sicherstellen, dass die langfristigen Strategien der Distribution rechtzeitig bekannt sind und die künftige Entwicklung bei den Kunden mit abbilden.“

Es ist bereits die vierte Neuauflage seit Gründung des FBDi in 2003, sie bestätigt das Interesse seitens Kunden, Zulieferern und Komponentenherstellern. Diese Gemeinschaftsproduktion des FBDi und der Fachzeitschrift Markt&Technik wird mit der M&T Ausgabe 41/12 vom 12.10. verteilt und ist dann auch auf der Webseite des FBDi und auf elektroniknet.de zum Download eingestellt.





Über den FBDi e. V. (www.fbdi.de ):
Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) mit Sitz in Neufahrn bei Freising ist seit 2004 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.
Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit. Zu den aktuellen Schlüsselthemen zählen u.a. die marktgerechte Umsetzung von RoHS, WEEE und REACH.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Januar 2012):
Acal BFi Germany, Arrow Central Europe, Avnet EM EMEA (EBV, Avnet Abacus, Silica, Avnet Memec), Beck Elektronische Bauelemente, CODICO, Conrad Electronic SE, Ecomal Deutschland, Endrich Bauelemente, Farnell, Future Electronics Deutschland, Hy-Line Holding, JIT electronic, Kruse Electronic Components, Memphis Electronic, MEV Elektronik Service, Mouser Electronics, MSC Gleichmann, RS Components, Rutronik Elektronische Bauelemente, Schukat electronic, Distrelec Schuricht, setron, SHC, TTI Europe.
Fördermitglieder: Bourns, EPCOS, FCI Electronics.

FBDI e. V.
Wolfram Ziehfuss
Sankt Margaretenweg 9
85375 Neufahrn
+49 (0) 8165/670233

http://www.fbdi.de
w.ziehfuss@fbdi.de

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Only registered users can comment.