Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Fachverband Biogas kämpft für die Energiewende der Bürger und des Mittelstands

Juli 15
15:57 2013

+++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für eine bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Politikertermin an der Biogasanlage in Ihlow/Emden am 19. Juli +++ „Tag der offenen Tür“ mit attraktivem Programm

Freising. Über die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig diskutiert. Werden die Konzerne des fossilatomaren Energiesystems ihre marktbeherrschende Stellung festigen können? Oder wird die regenerative Energieversorgung der Zukunft von der gesamten Gesellschaft getragen?

Schon heute erzeugen hunderttausende Bürger und kleine Unternehmen umweltfreundliche, erneuerbare Energien vor Ort: aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse. Dies verbessert die Klimabilanz und stärkt sowohl die Unabhängigkeit von Energieimporten als auch die regionale Wertschöpfung.

Der Fachverband Biogas e.V. mit seinen 4.800 Mitgliedern macht sich für die bürgernahe Energiewende stark. Mit einer bundesweiten Biogas Tour möchte der Verband dafür bei Politik und Öffentlichkeit werben und über die wichtige Rolle von Biogas für die Energiewende informieren. Die Weichen für die Energieversorgung der Zukunft werden jetzt gestellt.

Am Freitag, den 19.7.2013, findet von 14 bis 15 Uhr ein Info- und Pressetermin mit Vertretern aus Politik und Biogasbranche in Ihlow (bei Emden) statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.
– Teilnehmer:
o Ernst Harms, Ortsbürgermeister Riepe, Kreistagsabgeordneter (SPD)
o Herbert Buisker (Stadtrat Emden)
o Albert Buhr (Betreiber Biogasanlage Ihlow)
o Ulrich Drochner, Regionalreferent Fachverband Biogas e.V.
o Weitere Vertreter der Landes- und Kommunalpolitik sind angefragt.

– Ort: Biogasanlage Hammrich Gas GmbH & Co. KG, Im Hammrich 2; 26632 Ihlow

Im Anschluss laden wir Sie zu einer Führung auf der Biogasanlage ein. Wir freuen uns, Sie zum Pressetermin begrüßen zu dürfen.
Bitte kündigen Sie auch den „Tag der offenen Tür“ auf der Biogasanlage Ihlow an, der am Freitag von 11 bis 18 Uhr stattfindet.
– Programm:
o Anlagenführungen für die Öffentlichkeit (ab Mittag)
o spezielle Angebote für Kinder, sowie Getränke und Essen
o Ausstellung neben Biogasbus: Firma Schuhmann (beteiligt am Bau der Biogasanlage) und örtlicher Wasserversorger

Kurzinfo Biogas Tour 2013
Unter dem Motto „Energiewende – Biogas kann’s“ tourt der Fachverband Biogas e.V. von Juni bis September mit einem speziell ausgebauten Erdgasbus quer durch Deutschland. Ziel der BIOGAS TOUR ist es, die politischen Entscheider auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, die Bevölkerung und die Medien über die Potenziale von Biogas als wesentlichen Teil der Energiewende zu informieren und über die zukünftigen Herausforderungen zu sprechen.
„Gemeinsam mit allen anderen Erneuerbaren Energien kämpfen wir für eine Energiewende, die von den Bürgern getragen wird“, betont Dr. Claudius da Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer des Fachverband Biogas e.V. „Denn diese stärkt die Unabhängigkeit von Energieimporten, verbessert die Klimabilanz und sorgt für eine enorme Wertschöpfung in den ländlichen Regionen.“ Als speicherbarer Energieträger ist Biogas unverzichtbar für das Gelingen der Energiewende.

Weitere Informationen zur Biogas Tour 2013 finden Sie im Internet: www.biogas-tour.de
Besuchen Sie die Biogas Tour auch auf Facebook unter Fachverband Biogas.






Der Fachverband Biogas e.V. ist mit über 4.800 Mitgliedern Europas größte Interessenvertretung der Biogas-Branche. Er vertritt bundesweit Hersteller, Anlagenbauer und landwirtschaftliche wie industrielle Biogasanlagenbetreiber. Die Biogas-Branche hat inzwischen über 45.000 Arbeitsplätze zumeist in ländlichen Regionen geschaffen.

www.biogas.org
www.biogas-kanns.de

Fachverband Biogas e.V.
Andrea Horbelt
Angerbrunnenstraße 12
85356 Freising
Deutschland
0 81 61 / 98 46 63

andrea.horbelt@biogas.org

www.biogas.org
Pressekontakt:
Gröschel_Geheeb_Responsible BrandingGmbH
Lothar Gröschel
Gottschedstraße 4
13357 Berlin

0177 / 5247012

lg@groeschel-geheeb.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment