Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Großer Würfelspaß mit Qwixx

September 17
11:36 2013
Das Würfel-Spiel Qwixx des Nürnberger-Spielkarten-Verlags

Spiel nominiert zum Deutschen Lernspielpreis 2013

(Zirndorf) Das Würfel-Spiel Qwixx des Nürnberger-Spielkarten-Verlags ist von der Zeitschrift familie&co. in der Ausgabe 09/2013 zum Lernspiel des Monats ausgezeichnet worden und damit für den Deutschen Lernspielpreis 2013 nominiert.

Qwixx (2 bis 5 Spieler, ab 8 Jahren, etwa 15 Minuten Spieldauer, Preisempfehlung 7,90 Euro) bringt alles mit, was ein echter Würfel-Klassiker braucht: einfache Regeln und großen Spielspaß. Die Jury meint zum Spiel von Autor Steffen Benndorf: „Alle spielen gleichzeitig, das lässt keine langweiligen Wartephasen aufkommen. Schnell erklärt, geht flott und macht immer wieder Spaß!“ Das Spiel wurde bereits in Deutschland und den Niederlanden für das „Spiel des Jahres“ nominiert und von der Initiative „spiel gut“ empfohlen.

Jeder Spieler versucht auf seinem Zettel, vier Farbreihen aufsteigend mit den Zahlen 2 bis 12 oder absteigend 12 bis 2 auszufüllen. Das Spielziel ist es, möglichst viele Kreuze zu machen. Ob das gelingt, hängt von der eigenen Entscheidung, aber natürlich auch vom Würfelglück ab. Langeweile kann bei diesem Spiel nicht aufkommen, denn alle spielen gleichzeitig. Die Spieler versuchen, mit farbigen und weißen Würfelkombinationen, ihre Reihen zu füllen und möglichst viele Punkte zu holen. Aber Achtung! Lücken dürfen nicht aufgefüllt werden.

Wer mindestens 5 Kreuzchen machen konnte und dabei auch die Schlusszahl 12 oder 2 ganz rechts erwischt hat, darf die Reihe für alle Spieler schließen und sammelt Extrapunkte. Am Ende wird abgerechnet. Und dabei gilt, wer insgesamt die meisten Punkte hat, gewinnt.This is an Example


24 Jahre Nürnberger-Spielkarten-Verlag GmbH, kurz NSV genannt, bedeutet eine bewegte Vergangenheit und eine spannende Zukunft. Der Verlag wurde einst als Spielkartenfabrik von Heinrich Schwarz im Jahre 1948 gegründet. Begonnen hat damals alles mit Werbespielkarten. Inzwischen hat der Verlag die traditionellen Spielkarten perfektioniert, viele trendige und pfiffige Werbeartikel entwickelt und über die Jahre ein ausgewähltes Fachhandelssortiment aufgebaut.

Nürnberger-Spielkarten-Verlag GmbH
Franz Jurthe
Oberasbacher Str. 8-10
90513 Zirndorf
f.jurthe@nsv.de
0911/96967-16
http://www.nsv.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment