online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Auszeichnung der erfolgreichen App „Die große Wörterfabrik“ mit dem Leipziger Lesekompass 2014

März 13
16:01 2014
Leipziger Lesekompass für die App Die grosse Wörterfabrik

Die App „Die große Wörterfabrik“ von mixtvision DIGITAL wird auf der Leipziger Buchmesse mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.Der Leipziger Lesekompass zeichnet Bücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Erstmals in diesem Jahr werden auch Apps prämiert – damit reagieren die Leipziger Buchmesse und die Stiftung Lesen, die gemeinsam den Lesekompass verleihen, auf die immer umfangreicher werdenden Möglichkeiten der digitalen Leseförderung. Die Jury des Lesekompasses besteht aus unabhängigen Fachleuten aus Buchhandel, Bibliothek, Schule und Kita sowie ausgewählten jugendlichen Lesern und Bloggern.

Anlässlich der Prämierung mit dem Lesekompass veröffentlicht mixtvison DIGITAL in den kommenden Tagen ein Update der App für iPad und Android-Tablets und stellt erstmals eine für iPhone und Android-Smartphones optimierte Version zur Verfügung.

Vom 13. bis 23. März 2014 findet außerdem eine Preisaktion im App Store, bei Google Play und Amazon statt: Die in Kürze erscheinende iPhone-/Smartphone-Version ist in diesem Zeitraum für 0,99 EUR (statt regulär 1,79 EUR) erhältlich und die iPad-/Tablet-Version für 1,79 EUR (statt regulär 3,59 EUR).

Die App „Die große Wörterfabrik“ adaptiert das gleichnamige Bilderbuch, das 2010 im mixtvision Verlag erschienen ist. Es erzählt die Geschichte von Paul und Marie: Sie leben in einem Land, in dem man Wörter kaufen und schlucken muss, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen!

In der App ergänzen sich Geschichte und spielerische, interaktive Elemente rund um die Welt der Wörter und Sprachen: Kinder erlangen auf diese Weise einen unbeschwerten Zugang zur Bedeutung von Sprache. Die App fördert sowohl das Sprachbewusstsein als auch die Lesekompetenz. Gleichzeitig ist sie durch eine integrierte Vorlesefunktion auch für Leseanfänger gut geeignet. Interesse an Fremdsprachen wird ebenfalls geweckt: Die App ist auch auf Englisch und Französisch spielbar.

Weitere Informationen:

Website: http://www.diewoerterfabrik.de

Pressebereich: http://presse.mixtvision-digital.de Bildquelle:kein externes CopyrightThis is an Example


mixtvision DIGITAL, gegru?ndet 2012 als Tochter der mixtvision Mediengesellschaft, produziert digitale Medien fu?r Kinder: Von Bilderbuchfilmen u?ber E-Books und Buchtrailer bis hin zu Apps wird ein breites Leistungsspektrum im multimedialen Bereich abgedeckt. Der Fokus liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die nachhaltige Unterhaltung bieten – altersgerecht, mehrsprachig und anspruchsvoll.

mixtvision Digital GmbH & Co.KG

Alexandra Palme

Pündterplatz 4

80803 München

4989383770924

ap@mixtvision.de

http://www.mixtvision-digital.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment