Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Forschen für die Landwirtschaft

Dezember 08
09:10 2014

Technologietransfer aktuell (NL/2212046672) Landwirtschaft umfasst heute ein viel weiteres Aufgabenspektrum als Ackerbau und Viehzucht, unter anderem auch die Landschaftspflege und den Klima- und Umweltschutz.

Den vielfältigen Herausforderungen für die Landwirtschaft zu begegnen, bedarf es der umfassenden Nutzung der wissenschaftlichen Kompetenzen des Landes. Entsprechend wird dem Wissens- und Technologietransfer eine immer größere Aufmerksamkeit geschenkt, um die Wirtschaftskraft im ländlichen Raum zu stärken.

Die wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes Brandenburg widmen sich anspruchsvollen Forschungsaufgaben mit hoher Praxisorientierung.

Im Projekt Technologietransfer, welches durch die IGV GmbH mit Förderung des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft bearbeitet wird, werden durch vielfältige Maßnahmen die Kompetenzen der spezialisierten wissenschaftlichen Einrichtungen bekannt gemacht und Netzwerke gebildet.

Die spezialisierten Institute des Brandenburger Netzwerkes für die Landwirtschaft bilden die Breite der Aufgabenstellungen für die Landwirtschaft ab:

Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.

Länderinstitut für Bienenkunde e.V.

Institut für Binnenfischerei e.V.

Institut für Fortpflanzung landwirtschaftlicher Nutztiere e.V.

Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e.V.

Milchwirtschaftliche Lehr- und Versuchsanstalt e.V.

LU Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V.

In diesen Instituten finden die Unternehmen der Landwirtschaft praxisorientierte Partner bei der Lösung von aktuellen Fragestellungen.




Die IGV GmbH entwickelt innovative Produkte, Anlagen und Verfahren für die Getreideverarbeitung sowie für Lebensmittel und verwandte Erzeugnisse. Auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrungen und umfassender Kompetenzen bietet das Institut darüber hinaus vielfältige Dienstleistungen für die Lebensmittelindustrie an.
Seit der Gründung im Jahre 1960 arbeitet die IGV GmbH in der industriellen und öffentlichen Auftragsforschung. Wissenschaftlich-technische Dienstleistungen für Produkt- und Verfahrensentwicklung, Labordienstleistungen, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung kennzeichnen das Leistungsangebot.
Im Focus des Fachbereichs IGV FOODTECH stehen praxisrelevante Produkt- und Verfahrensinnovationen. In Verbindung mit den Labordienstleistungen des Fachbereichs IGV TESTLAB bietet die IGV GmbH für ihre Kunden höchste Produktsicherheit unter Berücksichtigung aktueller Belange. Die eingesetzten Qualitätsstandards sind State-of-the-Art. Der Bereich IGV CAMPUS ergänzt die fachorientierten Unternehmensbereiche mit einem anspruchsvollen Aus-, Weiter- und Fortbildungsangebot für die gesamte Lebensmittelbranche.

IGV GmbH
Ines Gromes
Arthur-Scheunert-Allee 40
14558 Nuthetal

033200 89107

igv-transfer@igv-gmbh.de

Pressekontakt:
IGV GmbH
Ines Gromes
Arthur-Scheunert-Allee 40
14558 Nuthetal
033200 89107

igv-transfer@igv-gmbh.de

www.igv-gmbh.de

Related Articles

0 Comments

No Comments Yet!

There are no comments at the moment, do you want to add one?

Write a comment

Write a Comment