online zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Kuba Mietwagenrundreisen – für den Sprit sorgen die Ärzte

Februar 07
11:25 2018
kuba mietwagenrundreisen - selbstfahrerreise - erlebe kubakuba mietwagenrundreisen – selbstfahrerreise – erlebe kuba

Kuba tauscht Ärzte gegen Öl aus Algerien. Auf einer Kuba Mietwagenrundreise lässt sich dieses spannende Land prima erkunden. Spezialisierte Reiseveranstalter wie Erlebe-Reisen machen via Internet (www.erlebe-kuba.de) buchbare Angebote mit unterschiedlichsten Routen. Eine solche Selbstfahrerrundreise zu buchen ist kein Problem. Probleme entstehen unterwegs. Tanken, wenn die Nadel kurz vor Null steht? Risiko!. Denn ob die mit dem letzten Tropfen angefahrene Tankstelle Benzin nicht alleine auf dem Werbeschild sondern in flüssiger Form verfügbar hat, wer weiß es? Kuba hat zu wenig eigenes Öl, weshalb in der Vergangenheit die Bedarfsmenge aus Venezuela importiert wurde. Wegen der dort aufgetretenen wirtschaftlichen Probleme sind die Importe zurückgegangen. Inzwischen sieht es mit der Benzinversorgung auf einer Kuba Mietwagenrundreise besser aus. Die fehlenden Ölimporte kommen jetzt aus Algerien.

Kuba ist bekannt für gut ausgebildete Ärzte. Viele davon sind im Ausland begehrt, weshalb 40.000 kubanische Ärzte außerhalb des Heimatlandes arbeiten. Für den Staat sind diese Ärzte neben den Tourismusgeldern seit Jahren eine wichtige Devisenquelle, die für das Ölgeschäft mit Algerien ebenfalls genutzt wird. In Zukunft werden gut ausgebildete Ärzte aus Kuba in Algerien arbeiten. Im Gegenzug hat sich Algerien verpflichtet, den Karibikstaat bis zum Jahr 2021 mit Öl zu beliefern. Für die Kubaner und für Urlauber auf einer Kuba Mietwagenrundreise ist das eine gute Nachricht: Für die Benzinversorgung im Land ist ausreichend Öl vorhanden. Zum Glück.

Denn es gibt wenig andere Möglichkeiten ein Land das Land derart authentisch kennen zu lernen wie auf einer Kuba Mietwagenrundreise. Erlebe-Reisen hat mehrere Empfehlungen, wie und wo ein Urlauber nach individueller Interessenslage die besten Highlights anfährt. Naturfreunde dürften zum Beispiel eine Selbsfahrerrundreise im Osten des Landes favorisieren. Viel unberührte Natur und eine unglaubliche Vielfalt bei Pflanzen und Tieren sieht der Kuba Mietwagenreisende in diesem Teil des Landes. Dazu kommen dort Highlights wie die älteste Stadt des Landes, Baracoa, mit dem nahe gelegenen Nationalpark, der nach dem deutschen Naturforscher Alexander von Humboldt benannt ist. Oder Guantanamo, das durch das amerikanische Gefangenenlager bekannt wurde und als Stadt und Region auf einer Kuba Mietwagenrundreise ein interessanter Anlaufpunkt ist.

Das alles und anderes mehr zu sehen und zu besichtigen setzt in allen Fällen ausreichend Treibstoff voraus. Noch in keinem Land der Welt fahren Autos mit Verbrennungsmotor ohne Benzin. Auch nicht im revolutionären Kuba. Der schönste Mietwagen nützt nichts, wenn es für ihn keinen Sprit gibt. Deshalb ist die gute Nachricht über die gesicherte Ölversorgung für eine Kuba Mietwagenrundreise für diejenigen hilfreich, die dem Tipp folgen vorausschauend zu planen. Vorausschauend bedeutet, auf einer Selbstfahrerrundreise die Tankstelle rechtzeitig und nicht erst auf den letzten Drücker anzufahren. Diese Art zu reisen sorgt für das gute Gefühl, als Fahrer bei einer Mietwagenrundreise alles richtig gemacht zu haben.


Erlebe-Reisen – Destination Management für Kuba – Kuba Reiseveranstalter

Erlebe-Reisen GmbH
Patric Paris
Kreuzgasse 11
72581 Dettingen-Erms

+49 7123-2793030
service@erlebe-reisen.de
https://www.erlebe-kuba.de
Pressekontakt:
Erlebe-Reisen GmbH
Patric Paris
Kreuzgasse 11
72581 Dettingen-Erms
+49 7123-2793030
service@erlebe-reisen.de
https://www.erlebe-kuba.de

Related Articles