Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Air Astana startet neue Flüge zwischen Frankfurt und Atyrau

März 08
18:31 2018

Air Astana, die von Skytrax mit vier Sternen ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, richtet ab dem 26. März 2018 erstmals Nonstop-Flüge zwischen Frankfurt am Main und Atyrau ein. Der neue Dienst wird zweimal pro Woche (montags und freitags) durchgeführt. Zum Einsatz kommt ein Airbus A321 mit zwei Klassen, konfiguriert mit 28 Business Class Sitzen und 151 Plätzen in der Economy Class. Die Reisezeit von Flug KC947 von Frankfurt nach Atyrau beträgt etwa vier Stunden und 45 Minuten. Von Atyrau nach Frankfurt sind es gut fünf Stunden.

Die neue Flugverbindung zwischen Frankfurt und Atyrau wird gemeinschaftlich im Codeshare mit der Deutschen Lufthansa eingerichtet, womit sich die Zusammenarbeit zwischen Lufthansa und Air Astana weiter verstärkt.

„Wir freuen uns über diese neuen Nonstop-Flüge, denn sie bringen insbesondere Geschäftsreisenden zu dieser Region wesentlich höheren Reisekomfort. Die Stadt Atyrau liegt auf der Grenze zwischen Europa und Asien am Nordrand des Kaspischen Meeres und hat vor allem große wirtschaftliche Bedeutung im Bereich der Öl- und Gasexploration“, sagte Richard Ledger, Vice President Marketing and Sales von Air Astana. „Gleichzeitig sind wir stolz darauf, mit diesem Flug auch die bestehende Codeshare-Vereinbarung mit der Lufthansa weiter auszubauen. Sie ermöglicht Passagieren schnelle Verbindungen innerhalb des globalen Lufthansa Streckennetzes.“

Das Codeshare-Abkommen zwischen beiden Fluggesellschaften begann im März 2017 auf der Strecke zwischen Frankfurt am Main und Astana. Zugunsten schnellerer Umsteigezeiten und um Passagieren noch höheren Komfort zu bieten, zog Air Astana in Frankfurt von Terminal 2 ins Terminal 1 mit starker Lufthansa Präsenz.

Atyrau-Frankfurt ist nunmehr Air Astanas dritte direkte Verbindung von Frankfurt nach Kasachstan. Neben dem täglichen Dienst zur kasachischen Hauptstadt Astana besteht ein weiterer Nonstop-Flug nach Uralsk, der einmal pro Woche angeboten wird. Die Fluggesellschaft offeriert ferner wöchentlich sieben Flüge zwischen Frankfurt und Almaty, durchgeführt von Lufthansa als Teil des Codeshare-Abkommens.




Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Astana und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus Flugzeugen der Muster Boeing 767, 757, Airbus A319, A320, A320neo, A321, A321neo sowie Embraer 190. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 errungen werden.

Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main

069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com
Pressekontakt:
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64664 Alsbach

06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Related Articles