Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Rotes Kreuz Schweiz macht Nachwuchswerbung mit Altersanzug

Mai 11
08:56 2018
Radio Energy Moderatoren Moser & Schelker erleben "Abenteuer" im AgeMan Altersanzug.Radio Energy Moderatoren Moser & Schelker erleben „Abenteuer“ im AgeMan Altersanzug.

So schwierig kann das Leben im Alter sein. Wir alle werden alt. Der Körper wird schwächer, die Augen schlechter. Viele werden im Alter auch einsamer.

Die Radio Energy Moderatoren Simon Moser und Assistent Schelker haben schon mal den Test gemacht – und zwar mit dem sogenannten AgeMan. Dieser Alteranzug simuliert die Schwierigkeiten, mit denen ältere Menschen zu kämpfen haben. 20 Kilo schwer, Beeinträchtigung der Augen, Ohren und Feinmotorik.

Das Fazit: Alt sein ist ganz schön anstrengend.

Um den Alltag älterer Menschen einfacher und schöner zu machen, sucht das Schweizerische Rotes Kreuz Mitstreiter. Freiwillige können sich engagieren und beispielsweise allein lebende Menschen besuchen, mit ihnen Karten spielen, Spazieren, Tee trinken. Weil menschliche Kontakte essentiell sind – und mit zunehmendem Alter wird das soziale Netzwerk meist kleiner.

Engagiere dich jetzt

Wenn auch du älteren Menschen eine Freude machen und Zeit mit ihnen verbringen möchtest, dann informiere dich hier über die Projekte des Schweizerischen Roten Kreuz. Es kostet lediglich ein wenig Zeit und macht nicht nur andere, sondern auch dich glücklicher.



Das Meyer-Hentschel Institut, Zürich/ Saarbrücken, ist ein Beratungsunternehmen für Brandowner, Detailhandel und Banken.

Seit 1985 beschäftigen wir uns mit langfristigen Trends, die grundlegende Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben.

Gründer unseres Unternehmens ist Dr. Gundolf Meyer-Hentschel. Bereits Anfang der 80er Jahre erkannte er den Babyboomer-Trend. Dies motivierte den studierten Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftler zur intensiven Beschäftigung mit dieser faszinierenden Entwicklung.

1994 stellte Gundolf Meyer-Hentschel den ersten AgeExplorer® vor und hat damit ein ganz neues Marktsegment geschaffen. Der AgeExplorer ist ein Anzug zum Erleben von altersbedingten Veränderungen. Auf diese Weise bietet er die Möglichkeit zum Blickwechsel und hat sich in einer grossen Zahl von Beratungsprojekten als produktiver Eye-Opener erwiesen.

Meyer-Hentschel Institut
Gundolf Meyer-Hentschel
Science Park 2
66123 Saarbrücken

0700 123 456-01
mh@meyer-hentschel.com
http://meyer-hentschel.com
Pressekontakt:
Meyer-Hentschel Institut
Chantal Fuhr
Science Park 2
66123 Saarbrücken
0700 123 456-01
mh@meyer-hentschel.com
http://meyer-hentschel.com

Related Articles