Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Neue Technologie gegen Sekundenschlaf bei Renault

Mai 24
11:17 2018

(Mynewsdesk) Der französische Autobauer Renault plant den Einbau einer neuartigen Stimulationstechnologie in seine Automodelle, um die Gefahr von Sekundenschlaf für Autofahrer signifikant zu reduzieren. Basis ist ein auditives Neurostimulationsverfahren des Kölner Unternehmens Infrasonics, das eine deutliche Reduzierung von Müdigkeit über speziell verarbeitete Musikstücke ermöglicht. 

Drei Jahre haben Renault und Infrasonics gemeinsam an der Technologie geforscht. Das Ziel: Der Fahrer soll künftig die Möglichkeit haben, bei eintretender Müdigkeit spezielle stimulierende Musikstücke zuzuschalten. Diese wirken dem Absinken in kritische Schlafbereiche aktiv entgegen. Nach Erreichen einer Ruhemöglichkeit etwa an einem Rastplatz wird dann ein gesteuertes Powernap ausgespielt, das den Fahrer innerhalb weniger Minuten durch einen kompletten Regenerationszyklus führt. Gegenüber allen anderen Methoden wie Bewegung, normaler Kurzschlaf oder Koffeinzufuhr konnten bei dieser Anwendung über einen längeren Zeitraum signifikant höhere Wachheitswerte gemessen werden. Die Konzentration und Reaktionsfähigkeit blieb in den Studien deutlich über den Vergleichswerten.

Basis der Technologie von Infrasonics ist die sogenannte auditive Neurostimulation. Diese wird bereits erfolgreich in der Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt, so etwa im klinischen Umfeld, in Pflegeheimen oder im Profisport. „Während bisher nur Müdigkeitserkennungs-Systeme im Automobil eingeführt wurden, haben wir nun zusammen mit Renault ein Interventions-Tool für die Problematik Sekundenschlaf entwickelt“, erläutert Jerome Lavrut, Geschäftsführer der Infrasonics GmbH.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Infrasonics

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/5h2mnx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kfz-markt/neue-technologie-gegen-sekundenschlaf-bei-renault-63918



Das Kölner Unternehmen und Startup Infrasonics hat eine neue Neurostimulationstechnologie entwickelt und patentiert. Die Technologie findet unter anderen Anwendung im Produkt AIVI, dem weltweit ersten wirksamen Heimsystem für Ein- und Durchschlafstörungen. Das Medizinprodukt der Infrasonics GmbH wird außerdem in Kliniken und anderen medizinischen Umfeldern eingesetzt. Die Infrasonics GmbH gilt weltweit als führend im Bereich der Schlaftechnologie auf Basis von auditiven Signalen. Diese Technologie findet inzwischen auch Einsatz in anderen Bereichen, etwa in der Automobilindustrie als Anti-Müdigkeits-Tool.

Infrasonics
Jerome Lavrut
Oskar-Jäger-Straße 173
50825 Köln


j.l@infrasonics.de
http://www.themenportal.de/kfz-markt/neue-technologie-gegen-sekundenschlaf-bei-renault-63918
Pressekontakt:
Infrasonics
Jerome Lavrut
Oskar-Jäger-Straße 173
50825 Köln

j.l@infrasonics.de
http://shortpr.com/5h2mnx

Related Articles