Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Eifersucht therapieren | Hypnose | Dr. phil. Elmar Basse

September 12
09:40 2018
Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose HamburgDr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Eifersucht mit Hypnose behandeln bei Elmar Basse Eifersucht kann behandlungsbedürftig sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das ist generell dann der Fall, wenn ein erhöhter Leidensdruck besteht, der sich mit „eigenen Mitteln“, also insbesondere der versuchten Selbstkontrolle, nicht mehr bewältigen lässt. Wenn also, wie im medizinischen Bereich, die Symptome so schwerwiegend sind, dass sie Leidensdruck erzeugen, der sich nicht entweder „von selbst“, durch eine Art Spontanheilung oder durch veränderte Lebensbedingungen, oder infolge von einer bewussten Verhaltens- und Erlebensänderung deutlich reduziert, so ist es laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse ratsam, über eine professionelle Unterstützung nachzudenken.
Die Grenzen, die zu überschreiten sind, bis von einer Behandlungsbedürftigkeit zu sprechen wäre, sind naturgemäß fließend, sagt Elmar Basse. Es hängt von einer ganzen Reihe von Bedingungen ab, wie ein Mensch mit seinen Symptomen klarkommt. Ebenso kommt es auch stark auf das soziale Umfeld an, in dem man sich bewegt. Hier ist es ebenfalls ähnlich wie im medizinischen Bereich: Der eine reagiert auf Symptome mit beträchtlicher Empfindlichkeit, andere haben eher ein „dickes Fell“. Man kann hier nicht generell sagen, was besser und was schlechter ist. Wer sehr empfindlich auf Symptome reagiert, hat einerseits damit ein Frühwarnsystem und läuft weniger Gefahr, relevante Symptome zu übersehen. Andererseits kann es auch zu einer Überempfindlichkeit kommen, sodass Erscheinungen, die eigentlich flüchtig wären, erhöhte Relevanz zugesprochen wird, sodass sie sich zu manifestieren drohen, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse.
Hört man sich in der Bevölkerung um, so gibt es eine weit verbreitete Meinung, dass Eifersucht normal sei und dass sie sogar zur Liebe dazugehöre. Nicht wenige Menschen haben sogar den Wunsch, der Partner möge Eifersucht zeigen, und es werden dementsprechend, so berichtet der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, von einer gewissen Zahl von Menschen mehr oder weniger subtile Versuche unternommen, den Partner eifersüchtig zu machen, wenn er es nicht von sich aus schon ist. Wohl kaum jemand will aber gerne mit jemandem zusammen sein, der krankhaft eifersüchtig ist, weil die Beziehung durch Eifersucht extrem geschädigt werden kann. Es ist also eine individuelle Abwägungssache, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, ab wann die Behandlungsbedürftigkeit einsetzt, sicherlich aber dort, wo ein solcher Leidensdruck entsteht, dass bei mindestens einem der Partner dessen persönliches und soziales Wohlergehen geschädigt werden und er nicht mehr seine gewöhnlichen Lebensvollzüge aufrechterhalten kann. Es sind solche krisenhaften Erscheinungen, die den Menschen bewusst machen, dass sie „ein Problem haben“ und es lösen müssen. Hypnose bei Elmar Basse kann hier eine Hilfe sein.



Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg

040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.dr-basse.de
Pressekontakt:
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Related Articles