Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



XING Köln: Bogenschießen wie im Jurassic Park

Oktober 05
11:01 2018
BowSim 4D Mega heißt das größte Bogenkino der Welt. Es hat am 1. September in Köln eröffnet.BowSim 4D Mega heißt das größte Bogenkino der Welt. Es hat am 1. September in Köln eröffnet.

Mit echtem Bogen auf der Jagd nach Phantasie-Figuren und wilden Tieren Köln, 5. Oktober 2018.
BowSim 4D Mega heißt das größte Bogenkino der Welt. Es hat am 1. September in Köln eröffnet und ist mit 12×3 Metern dreimal größer als das nächstkleinere seiner Art. Geschossen wird auf mehr als 60 interaktive und bewegte Zielscheiben wie zum Beispiel Phantasie-Tiere, die in 4D erscheinen und von denen es mehr als 500 in der neuen Kinowelt gibt. Jeden Monat gibt es weitere Updates vom Hersteller, so dass es auch bei mehreren Besuchen nicht langweilig wird. Entscheidend für den Erlebnisfaktor: Die Tiere sind nicht animiert, sondern gefilmt. Wenn man getroffen hat, stoppt der Film. Es gibt also kein Blut, kein Jaulen. Der Besucher kann mit Leih-Bögen des Betreibers Bogenlust schießen oder eigene Bögen bis zu einem Zuggewicht von 60 Pfund mitbringen. Das Bogenkino ist für Sportler, Freizeitschützen und Bogenjäger konzipiert.

Mit dem 4D-Bogenkino hat der Unternehmer Rolf Räbiger eine neue Attraktion in der Domstadt geschaffen. Besucher können spontan in die Bonner Straße 312 im Kölner Süden kommen und ihre Schießkunst ausprobieren oder sich einen Termin reservieren. In den beeindruckenden Räumlichkeiten können auch Gruppen-Events ausgerichtet werden – inklusive Catering, Partys und vielem mehr. Es gibt einen großzügigen Parkplatz und ein kleineres Bogenkino im Nebensaal. Auch Trainings rund ums Bogenschießen als Sport oder Freizeitbeschäftigung werden angeboten.

Um seine neue Attraktion einem größeren Publikum vorzustellen, hat Rolf Räbiger am 9. Oktober die XING-Regionalgruppe Köln zu einem Backstage-Besuch eingeladen. Die Teilnehmer können hinter die Kulissen des BowSim 4D Mega Bogenkinos schauen, bekommen tiefe Einblicke in die Geschäftsidee und deren Umsetzung und können natürlich auch selbst zu Pfeil und Bogen greifen. Dazu gibt es Networking und interessante Geschäftskontakte, verspricht Martin Müller, Moderator der Kölner XING-Regionalgruppe.

Sowohl das Kino selbst als auch das XING-Backstage-Event am 9. Oktober sind sowohl für Bogenanfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Jeder ist willkommen und darf seine Treffsicherheit in unpassierbaren Urwäldern, tiefen Schluchten und phantastischen Welten mit Urwesen ausprobieren. Bis zu 60 Teilnehmer können dabei sein. Noch sind Anmeldungen unter https://www.xing.com/events/xing-backstage-intuitives-bogenschiessen-4d-kino-koln-1986261 möglich. Mit dem Aktionscode “xingkoeln” ist die Teilnahme kostenlos.

Mehr über die XING-Regionalgruppe Köln gibt es unter www.xing.com/net/koeln, weitere Informationen über Bogenlust und das 4D-Bogenkino von Rolf Räbiger unter www.bogenlust.com



Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Warum ein Stopschild im Kopf die Streitkultur verbessert
by Thomas Schmitt

Shownotes: Im Interview mit Katrin Klug. Sie ist Mentalarchäologin. Was das ist und warum Nichtstun viel bewegt, besprechen wir in dieser Episode. Warum Work-Life-Balance Quatsch ist und warum man bei Herausforderungen das Positive in den Vordergrund bringen muss sind weitere Themen. Denn am Ende geht es darum, den Sinn des Lebens für sich zu finden. Was das ist, ist schnell beantwortet. Wirklich? Viel Spass und Interesse mit dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast.

#Mental #Mentalarchäologin #Leben #Meditation #Worklifebalance #Gesundheit #Streitkultur #Interview #Podcast Shownotes: https://podcast.online-zeitung.de/episode/warum-ein-stopschild-im-kopf-die-streitkultur-verbessert/

Ihre Buchempfehlungen:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzen Sie diesen Link für Ihren Bucheinkauf, so erhalten wir eine kleine Provision. Sie unterstützen damit unsere Arbeit. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten beim Kauf.


Martin Müller ist Mister Matching. Er ist der Top-Profi für Beziehungen, Netzwerke und Empfehlungen und bringt zusammen, was zusammen gehört und zueinander passt: Menschen, Ideen, Unternehmen und Projekte. Er vermittelt, empfiehlt, vernetzt und verdrahtet – online und offline, in Köln und bundesweit, mit persönlichen Events und in Business-Formaten, mit Leidenschaft und dem Blick für das, worauf es wirklich ankommt. Sein Motto: online finden – offline binden. Martin Müller verfügt über eine einmalige Know-how-Kombination aus Social Media, Online-Marketing, Reputationsmanagement, Vertrieb und Business-Networking. Er ist XING-Ambassador, Top-100-Unternehmer, Spitzentrainer und Eventveranstalter. Seine Erfahrungen sammelte er in der Vertriebswelt von Banken und Versicherungen, aber auch bei IT- und Dienstleistungsunternehmen. Neben XING, Facebook, Twitter & Co. setzt er vor allem auf Bewertungsportale und sorgt so nicht nur für perfekte digitale Visitenkarten und mehr Reichweite im Netz, sondern vor allem für spürbar mehr Umsatz und einen exzellenten Ruf in den relevanten Zielgruppen. Martin Müller ist professioneller Vortragsredner, Autor, Nutzenstifter aus Leidenschaft sowie Dozent an renommierten Akademien. Bevor sich Martin Müller selbstständig machte, arbeitete er viele Jahre lang für namhafte mittelständische Unternehmen im In- und Ausland in den Bereichen Business Development, Aufbau von Vertriebsstrukturen und Vertriebssteuerung.

Weitere Informationen gibt es unter www.muellerconsult.com

Müller Consult
Martin Müller
Sophienstraße 3
51149 Köln

+49 2203 9772460
m.mueller@muellerconsult.com
http://www.muellerconsult.com
Pressekontakt:
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

P2P Investment (Anzeige)

Nibble Finance

Online Zeitung Podcast

Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Warum ein Stopschild im Kopf die Streitkultur verbessert
by Thomas Schmitt

Shownotes: Im Interview mit Katrin Klug. Sie ist Mentalarchäologin. Was das ist und warum Nichtstun viel bewegt, besprechen wir in dieser Episode. Warum Work-Life-Balance Quatsch ist und warum man bei Herausforderungen das Positive in den Vordergrund bringen muss sind weitere Themen. Denn am Ende geht es darum, den Sinn des Lebens für sich zu finden. Was das ist, ist schnell beantwortet. Wirklich? Viel Spass und Interesse mit dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast.

#Mental #Mentalarchäologin #Leben #Meditation #Worklifebalance #Gesundheit #Streitkultur #Interview #Podcast Shownotes: https://podcast.online-zeitung.de/episode/warum-ein-stopschild-im-kopf-die-streitkultur-verbessert/

Ihre Buchempfehlungen:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzen Sie diesen Link für Ihren Bucheinkauf, so erhalten wir eine kleine Provision. Sie unterstützen damit unsere Arbeit. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten beim Kauf.

P2P Investment (Anzeige)

P2P Investment

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: