Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Schlank mit finanzieller Unterstützung der Krankenkassen – Mit „myintense+“ auf Abnehmkurs im Aktiv-Sportpark

Mai 15
11:43 2019
Dennis Haala ist Ansprechpartner in Sachen gesundem Abnehmen.Dennis Haala ist Ansprechpartner in Sachen gesundem Abnehmen. © Holger Bernert

(hob) Bisher konnten Mitglieder des Aktiv-Sportpark Moers mit den Abnehmprogrammen „myline express“, „myline intense“ und „myline control“ überflüssige Pfunde verlieren und gleichzeitig trainieren. Mit „myintense+“ steht nun ein weiteres Angebot zur Gewichtsreduktion zur Verfügung, dessen Kosten bis zu 100 Prozent von den Krankenkassen gefördert werden.

Das erprobte System setzt auf Nachhaltigkeit. „Hier bleibt der gefürchtete Jo-Jo-Effekt aus“, weiß Fitness- und Personaltrainer Dennis Haala, der das erfolgreiche Ernährungsprogramm mit einem individualisierten Trainingsplan kombiniert. „Innerhalb von acht Wochen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den Trainingseinheiten im Aktiv-Sportpark insgesamt neun Coachings um langfristig schlank und fit zu sein.“ Im Internet gibt es zusätzlich Tipps und Informationen zu den entsprechend richtigen Lebensmitteln. Des Weiteren stehen „Lieblingsrezepte“ zur Verfügung, die auf leichte Art verbessert sowie angepasst wurden. „myintense“ kann innerhalb der achtwöchigen Kursdauer auch von Menschen genutzt werden, die nicht Mitglied des Aktiv-Sportpark Moers sind.

Ergänzt wird das Online-Angebot durch Rezepte zum einfachen Nachkochen. So kann man, je nach Gusto, mit einem herzhaften oder süßen Frühstück in den Tag starten. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es leckere Snacks, die auf den jeweiligen persönlichen Geschmack abgestimmt sind. Im Laufe des Tages ist ein weiterer, leckerer Snack erlaubt. Abends darf man sich auf eine große Portion freuen, die nicht nur überaus schmackhaft ist, sondern auf Dauer auch schlank macht.

Aber was passiert, wenn die Motivation nachlässt? „Dann stehen wir gemeinsam mit ‚myintense+‘ parat und geben – entweder online oder vor Ort im Aktiv-Sportpark – hilfreiche kleine Aufgaben und Tipps zum Eigenantrieb. So kommt man schnell aus dem vorübergehenden Motivationstief wieder heraus. Denn mit einer ausgewogenen Ernährung und der richtigen Bewegung kommt man im Rahmen einer optimierten Fettverbrennung sehr schnell zum Ziel.“

Wer jetzt neugierig geworden ist und mehr über „myintense+“ erfahren möchte, kann sich direkt mit dem Aktiv-Sportpark in Verbindung setzen. Zusätzlich steht der Fitness- und Abnehmcoach am Montag und Dienstag, 20. und 21. Mai, jeweils zwischen 8 und 20 Uhr im Aktiv-Sportpark Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung.

www.aktivsportpark.de




Im Aktiv-Sportpark Moers steht der fitnessbegeisterte Kunde als Mensch, seine individuellen Bedürfnisse und das Erreichen der persönlichen Ziele im Mittelpunkt. Wir wollen, dass das körperliches Wohlbefinden und die Fitness gesteigert wird, und dass Stress und Ärger auf der Strecke bleiben. “Mit unserer Kompetenz, hoch motiviertes Fachpersonal, mit einem überdurchschnittlichen Angebot, mit der intensiven und qualifizierten Betreuung unserer Mitglieder und Gäste, mit einem herzlichen Service und nicht zuletzt mit der exklusiven Ausstattung unserer Anlage”, verspricht Geschäftsführer Rigo Thiel.

Aktiv-Sportpark GmbH
Rigo Thiel
Dr.-Berns-Straße 37a
47441 Moers
Deutschland
02841 9993380
info@aktivsportpark.de
www.aktivsportpark.de
Pressekontakt:
derreporter
Holger Bernert
Auf dem Driesch 12a
47199 Duisburg
02841 8874451
redaktion@der-reporter.net
www.der-reporter.net

Related Articles