Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Durch Kopplung an Finanzcockpit: StarMoney Business jetzt auch mobil

Februar 14
15:07 2020

Nutzer von StarMoney Business 9 profitieren ab sofort von einer Erweiterung für Smartphone und Tablet: Durch die Kopplung der Finanzverwaltungs-Software an die Finanz-App Finanzcockpit behalten Unternehmer und Selbstständige jetzt auch mobil jederzeit alle wesentlichen Unternehmenskennzahlen im Blick. Das Angebot steht Nutzern des PlusPakets von StarMoney Business 9 kostenlos zur Verfügung, sie können über das Finanzcockpit alle Informationen über Veränderungen auf den Geschäftskonten, Salden und deren Entwicklung sowie Umsätze einsehen. Bei Kontobewegungen werden User auf Wunsch per Push-Nachricht direkt informiert.

Die Star Finanz schafft mit der Anbindung von StarMoney Business an das Finanzcockpit eine Lösungslandschaft für Unternehmer. Ihnen ist es jetzt auch möglich, aus dem Finanzcockpit heraus die EBICS-App Unterschriftenmappe direkt zu öffnen, um darüber Zahlungen freizugeben oder zu stornieren.

Star Finanz schafft Lösungslandschaften für Selbstständige und Unternehmer
Das Finanzcockpit steht als Tablet- und Smartphone-Version für Android und iOS-Betriebssysteme zur Verfügung. Die App aus dem Hause der Star Finanz speist sich aus den Daten der Electronic-Banking-Software SFirm oder, seit Neustem, StarMoney Business. Auf diese Weise fasst das Finanzcockpit seit Ende 2017 alle Vorgänge rund um die Geschäftskonten zusammen und bietet den Nutzern auf dem mobilen Endgerät einen umfassenden Überblick über relevante Finanzkennzahlen ihres Unternehmens.

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz: “Mobile Apps, die mit der firmeninternen Software-Lösung verbunden sind, ermöglichen es Unternehmerinnen und Unternehmern nicht nur unterwegs, Geschäftskonten zu überblicken oder die Entwicklung der Salden im Auge zu behalten. Entscheider bei Unternehmens-, Firmen- sowie größeren Gewerbekunden nutzen Smartphone und Tablet heute viel mehr auch im Büro und zu Hause ganz selbstverständlich als digitalen Arbeitsplatz. Das Finanzcockpit greift diese Entwicklung auf und überführt die Verwaltung der Unternehmensfinanzen in die mobile Welt.”

Kastner weiter: “Mit der Kopplung des Finanzcockpits an StarMoney Business verfolgen wir das Ziel, für Selbstständige und Unternehmer eine umfassende Lösungslandschaft zu bauen, die ihnen hilft, Banking-Dienstleistungen zu jeder Zeit sowie über die Kanäle zu managen, die für sie am relevantesten sind. Den PlusPaket-Kunden von StarMoney Business bieten wir mit dem Finanzcockpit einen erheblichen Mehrwert.”

StarMoney Business 9: Alle Konten in einer Anwendung
StarMoney Business 9 hilft Vereinen, Unternehmen und Selbstständigen, den Zahlungsverkehr aller Konten und die geschäftlichen Finanzen in einem System effizient zu verwalten. Die professionelle Finanzverwaltungs-Software integriert alle Funktionen für ein umfassendes Management der Unternehmensfinanzen. Die optionale Erweiterung PlusPaket bietet zusätzliche Funktionen wie Cash Management, mit dem Unternehmer durch bankenübergreifenden Zinsausgleich, Konten-Konzentration und Festlegung von Liquiditätsreserven ihre liquiden Mittel organisieren und bares Geld sparen können. Auch EBICS 3.0, der neueste Übertragungsstandard für den Massenzahlungsverkehr, und die offene Postenverwaltung ist mit dem PlusPaket möglich.

Maximale Sicherheit wird durch den Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch – selbst auf infizierten Rechnern – gewährleistet. Das Sicherheitssystem von StarMoney Business 9 baut auf der langjährigen Erfahrung der Sparkassen-Finanzgruppe auf, nutzt Promon-Technologie und ist TÜV-zertifiziert.

Das Finanzcockpit ist Bestandteil des PlusPakets und für Neukunden zusammen mit der StarMoney Business für 14,89 Euro monatlich im Abo erhältlich. Bestandskunden der StarMoney Business erhalten das Pluspaket für 7,69 Euro monatlich und zwar ab sofort unter www.starmoney.de.



Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Warum ein Stopschild im Kopf die Streitkultur verbessert
by Thomas Schmitt

Shownotes: Im Interview mit Katrin Klug. Sie ist Mentalarchäologin. Was das ist und warum Nichtstun viel bewegt, besprechen wir in dieser Episode. Warum Work-Life-Balance Quatsch ist und warum man bei Herausforderungen das Positive in den Vordergrund bringen muss sind weitere Themen. Denn am Ende geht es darum, den Sinn des Lebens für sich zu finden. Was das ist, ist schnell beantwortet. Wirklich? Viel Spass und Interesse mit dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast.

#Mental #Mentalarchäologin #Leben #Meditation #Worklifebalance #Gesundheit #Streitkultur #Interview #Podcast Shownotes: https://podcast.online-zeitung.de/episode/warum-ein-stopschild-im-kopf-die-streitkultur-verbessert/

Ihre Buchempfehlungen:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzen Sie diesen Link für Ihren Bucheinkauf, so erhalten wir eine kleine Provision. Sie unterstützen damit unsere Arbeit. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten beim Kauf.


Über Star Finanz:
Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als zwanzig Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit rund 200 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.
Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe, StarMoney für Mac und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. StarMoney für Privatanwender ist über die StarMoney Flat auf iPhone und iPad, Android-Smartphone und Android-Tablet, Windows PC sowie dem Mac durch den StarMoney Synchronisations- und Backup-Dienst miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehören ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS sowie das Finanzcockpit, eine High-Business-App, speziell auf die Bedürfnisse von Firmenkunden zugeschnitten.
Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehört die App Sparkasse für die Sparkassen-Finanzgruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android zählt oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen rund 28 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen (Stand: Oktober 2019).
Mit dem Sparkassen Innovation Hub als zentralen “Andockpunkt” der Sparkassen-Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay.

Weiterführende Links:
Star Finanz Blog: https://blog.starfinanz.de/
Twitter: www.twitter.com/starfinanz
YouTube: www.youtube.com/starfinanz
Xing: https://www.xing.com/companies/starfinanzgmbh
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/star-finanz-gmbh

Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15
20097 Hamburg

040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de
Pressekontakt:
Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15
20097 Hamburg
040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

P2P Investment (Anzeige)

Nibble Finance

Online Zeitung Podcast

Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Online Zeitung Podcast
Warum ein Stopschild im Kopf die Streitkultur verbessert
by Thomas Schmitt

Shownotes: Im Interview mit Katrin Klug. Sie ist Mentalarchäologin. Was das ist und warum Nichtstun viel bewegt, besprechen wir in dieser Episode. Warum Work-Life-Balance Quatsch ist und warum man bei Herausforderungen das Positive in den Vordergrund bringen muss sind weitere Themen. Denn am Ende geht es darum, den Sinn des Lebens für sich zu finden. Was das ist, ist schnell beantwortet. Wirklich? Viel Spass und Interesse mit dieser Episode des Online-Zeitung.de Podcast.

#Mental #Mentalarchäologin #Leben #Meditation #Worklifebalance #Gesundheit #Streitkultur #Interview #Podcast Shownotes: https://podcast.online-zeitung.de/episode/warum-ein-stopschild-im-kopf-die-streitkultur-verbessert/

Ihre Buchempfehlungen:

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzen Sie diesen Link für Ihren Bucheinkauf, so erhalten wir eine kleine Provision. Sie unterstützen damit unsere Arbeit. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten beim Kauf.

P2P Investment (Anzeige)

P2P Investment

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: