Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Ehrliche Beratung und menschliche Aufklärung der Patienten

Juni 24
12:25 2020
© wutzkohphoto from shutterstock.com (1386717167)

Jeder Zahnarzt bei Trusted Dentists zeichnet sich durch besondere
Herzensangelegenheiten aus: Dinge, auf die er oder sie besonderen Wert legen und in die
sie besonders viel Kraft investieren. Im Interview erzählt Zahnarzt Robert Runge von seiner Herzensangelegenheit, der ehrlichen Beratung und menschlichen Aufklärung der Patienten.

Was ist Ihre Herzensangelegenheit?
Mir liegt es sehr am Herzen, meinen Patienten offen und ehrlich gegenüberzutreten. Dazu gehört ein menschlicher Umgang und eine umfassende Aufklärung, unabhängig von wirtschaftlichen Faktoren.

Zahnarztangst ist weit verbreitet und stellt viele Patienten vor dem Zahnarztbesuch vor große Herausforderungen. Dieser Angst kann ich mit einer guten Aufklärung entgegensteuern. Denn die Angst rührt meistens daher, dass die Patienten nicht einschätzen können, was auf sie zukommt.

Mein Team und Ich orientieren uns beim Umgang mit den Patienten an der Frage, wie wir selbst gerne behandelt werden möchten. Wir treten den Patienten auf Augenhöhe gegenüber und betrachten Sie nicht von oben herab. Ehrlichkeit und Menschlichkeit sind die wichtigsten Werte, an denen wir uns bei der Arbeit orientieren.

Warum investieren Sie genau in dieses Thema Zeit und Engagement?
Wie bereits erwähnt ist die Angst vor dem Zahnarztbesuch oft in mangelnder Aufklärung begründet. Vielen Patienten ist nicht klar, dass die Behandlungen in der Regel völlig schmerzfrei verlaufen, dass Wundheilungen im Mund sehr schnell abgeschlossen sind und dass sie, je nach Art der Behandlung, anschließend sehr viel mehr Lebensqualität erwartet.

Aufklärung geschieht im Gespräch mit dem Patienten. Da ich schon immer gerne und viel geredet habe, fällt mir das sehr leicht. Viele Patienten, die als Angstpatienten zu mir kommen, sind nach zwei Besuchen bereits ganz “normale” Patienten, ohne gesteigerte Angst vor der Behandlung.

Wie findet die Umsetzung statt?
Ich nehme mir für jeden einzelnen Patienten sehr viel Zeit. Oft höre ich von den Patienten, dass sie sich in anderen Praxen nicht wohl gefühlt haben, weil niemand sich die Zeit genommen hat, ihnen den Behandlungsablauf und ihre Optionen zu erklären. Das mache ich anders.

Im persönlichen Gespräch kläre ich den Patienten über alle möglichen Behandlungsoptionen auf. Ich schlage ihm sowohl die günstigeren Alternativen, als auch die qualitativ hochwertigen und ästhetischen ansprechenderen Lösungen vor. Außerdem spreche ich eine Empfehlung aus, basierend darauf, wie ich selbst meine Zähne behandeln würde. So kann der Patient selbstbestimmt entscheiden, was mit seinen Zähnen passiert.

Im Gespräch erfahre ich auch von eventuellen Ängsten der Patienten und von ihren Wünschen, sodass ich darauf Rücksicht nehmen kann. Auch während der Behandlungen rede ich mit den Patienten, sodass sie wissen, was im Moment gerade in ihrem Mund passiert. Außerdem vereinbare ich im Vorhinein Handzeichen, damit sie mit mir kommunizieren können, wenn zum Beispiel etwas unangenehm ist.

Natürlich arbeite nicht nur ich auf diese Weise, sondern unser gesamtes Team. Daher führe ich regelmäßig Teamschulungen durch, um die Mitarbeiter für den Umgang mit den Patienten zu sensibilisieren und ihnen gute Tipps mit an die Hand zu geben. Das gelingt sehr gut, sodass wir eine wirklich angenehme Praxisatmosphäre leben können.

Warum lohnt sich dieses Engagement für Sie?
Natürlich kostet es mich Geld, mir für jeden einzelnen Patienten so viel Zeit zu nehmen. Trotzdem lohnt sich dieses Engagement für mich absolut. Ich gehe abends mit einem reinen Gewissen aus der Praxis, weil ich weiß, dass ich mein bestes gegeben habe, jeden Patienten fair beraten und behandelt zu haben.

Die Patienten kommen gerne in unsere Praxis, weil sie sich dort gut beraten und somit wohl fühlen. Vielen Patienten kann ich ihre teilweise jahrelang vorhandene Angst vor dem Zahnarzt nehmen. Das lohnen mir die Patienten in vielen Fällen mit großer Treue. Teilweise fahren sie nach dem Umzug rund 200 Kilometer, um ihre Kontrolle bei uns durchführen zu lassen.

Außerdem ergeben sich schlicht nette Kontakte und schöne Beziehungen zwischen Patient und Behandler. Unsere Patienten sind zufrieden und empfehlen uns weiter, sodass unsere Terminbücher voll sind und wir keine Angst vor einer leeren Praxis haben müssen. Daher sehe ich jeden Tag, dass sich mein Engagement sehr lohnt.




Als Vereinigung qualitätsbewusster Zahnmediziner bewerten wir Zahnarztpraxen nach fachlichen und wissenschaftlichen Kriterien, um Patienten die Suche nach dem passenden Arzt zu erleichtern. Mit den Qualitätssiegeln “Qualitätspraxis” und “Ausgezeichnete Praxis” machen wir für Patienten Praxen kenntlich, die unsere hohen Standards erfüllen.

Zahnarzt Plus GmbH
Henriette Hinnenthal
Blumenstraße 13
33332 Gütersloh
Deutschland
052415046814
mail@trusted-dentists.de
Pressekontakt:
Trusted Dentists
Henriette Hinnenthal
Blumenstraße 13
33332 Gütersloh
052415046814
h.hinnenthal@trusted-dentists.de
www.trusted-dentists.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: