Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Erster erfolgreicher Test von Huawei Dorado V6 mit VMware

Juni 24
12:39 2020
Gerald Koch, Projektleiter und Service-Manager bei MTI Technology GmbH (Copyright MTI)Gerald Koch, Projektleiter und Service-Manager bei MTI Technology GmbH (Copyright MTI)

MTI Technology bestätigt mit offiziellen Testergebnissen die Kompatibilität der beiden Lösungen und ebnet damit den Weg für den praktischen Einsatz Wiesbaden, 24. Juni 2020 – MTI Technology hat als erstes deutsches Systemhaus einen POC (Proof of Concept)-Test mit Huawei OceanStor Dorado V6 Speichersystemen und VMware erfolgreich durchgeführt. Mit den positiven Ergebnissen aus dem Test ist der einwandfreie Betrieb in einer Kombination aus dem hochleistungsfähigen Huawei Block-Speicher und den Software-Defined-Lösungen für Cloud, Mobilität, Netzwerke und Sicherheit von VMware im praktischen Einsatz sichergestellt. Zusätzlich zu Huawei hat auch VMware die Tests bestätigt und führt ab sofort die OceanStor Dorado V6 Speichersysteme in seiner Kompatibilitätsliste.

MTI Technology hat von März bis Mai 2020 diverse VMware Komponenten mit den OceanStor Dorado V6 Systemen eingehend getestet. Dazu gehörten ESXi, vCenter Web Client Plugin und VMware VVol. Einer der wichtigsten Tests war das Umschalten des Storage zwischen zwei Rechenzentren, um den Aspekt der unterbrechungsfreien Redundanz und echter Business Continuity zu validieren. Zu den weiteren Einzeltests gehörten die Servervirtualisierung, Cloning von virtuellen Servern (Master Clones), Hochverfügbarkeit, das Management des Speichers über VMware Server und das Zusammenspiel, bei dem die Testsysteme auf zwei unabhängige Rechenzentren verteilt sind (Hypermetro).

“Mit unserer anspruchsvollen Testumgebung und den intensiven Testszenarien haben wir die Kompatibilität der Huawei OceanStor Dorado V6 Speicher und den VMware-Lösungen auf eine harte Probe gestellt. Die Kombination beider Technologien hat alle Tests mit Bravour bestanden und wir können das Gesamtpaket uneingeschränkt empfehlen”, erklärt Gerald Koch, Service-Manager bei MTI Technology und einer der führenden Experten der Testserie.

Durchgeführt wurden die Tests im hauseigenen MTI Technology Testlab in Wiesbaden. Unterstützt wurden die Storage- und Software-Defined-Experten von Huawei, die auch einen offiziellen Testplan zur Verfügung stellten. Die positiven Einzelergebnisse bestätigen, dass VMware-Produkte in Verbindung mit der Huawei OceanStor Dorado V6 hervorragende Kompatibilität und Leistung bewiesen haben.

“Als ausgewiesene Experten im Bereich Enterprise Data Storage genießt MTI Technology höchste Reputation am Markt. Umso mehr freut es uns, dass unsere Dorado V6 Systeme die Tests mit VMware mit Auszeichnung bestanden haben. Unternehmen und IT-Verantwortliche können jetzt sicher sein, dass das Zusammenspiel unserer Dorado V6 Lösung mit der führenden Virtualisierungslösung von VMware uneingeschränkt funktioniert. Gemeinsame Kunden werden von der Kombination profitieren, nicht nur aus technischer Sicht, sondern auch in Bezug auf Sicherheit und Wirtschaftlichkeit”, sagt William Zhang, Senior Manager Data Storage & Intelligent Vision Solution Department Germany bei Huawei.




Über MTI Technology:
Das Systemhaus MTI Technology GmbH ( http://mti.com/de) ist seit über 30 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend. In Deutschland betreut MTI Kunden bundesweit über die Standorte Wiesbaden, Hamburg, München und Stuttgart. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich bietet MTI einen bundesweiten Produktservice zu allen aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.

MTI Technology GmbH
Uli Schunk
Borsigstrasse 36
65205 Wiesbaden

+49 6122 995 155
uschunk@mti.com
http://www.mti.com/de
Pressekontakt:
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Related Articles