Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

MCM Investor Management AG: Versicherer vertrauen Immobilienanlagen

Juli 01
14:25 2020

Trotz der Corona-Krise vertrauen Versicherer nach wie vor Immobilienanlagen und weiten die Immobilienquote sogar aus.

Magdeburg, 01.07.2020. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit der aktuellen Studie Trendbarometer Assekuranz 2020 von EY Real Estate. Hierfür wurden im vergangenen Monat durchschnittlich 30 Vertreter führender Unternehmen der Assekuranz konsultiert. Demnach stieg die Immobilienquote der Versicherungen trotz der Corona-Krise auf einen historischen Höchststand von 10,8 Prozent. Im vergangenen Jahr waren es 10,3 Prozent. „Während der Immobilienkrise im Jahr 2009 lag die Quote bei nur sechs Prozent. Für Versicherungen sind stabile, mehr oder weniger krisensichere und regelmäßige Zinserträge die Voraussetzung für eine vielversprechende Anlage“, erklärt die MCM Investor Management AG.

Im Rahmen des Trendbarometers Assekuranz 2020 gaben 70 Prozent der Befragten an, dass Immobilien für sie die einzige Option seien. Grund dafür sei der Anlagenotstand sowie die kontinuierlich steigende Immobilienquote der Assekuranz. „Trotz der Pandemie werden hohe Renditen erwartet. Anleger weichen nicht von ihrer Immobilienstrategie ab und lassen sich nicht verunsichern. Immobilienanlagen werden wohl auch im kommenden Jahr weiterhin ausgeweitet werden. Ein leicht negativer Effekt durch die Corona-Krise ist nicht einmal ansatzweise zu vergleichen mit den verheerenden Folgen, die die Weltwirtschaftskrise mit sich gebracht hat“, erklärt die MCM Investor Management AG außerdem.

Ganze 96 Prozent der Befragten gaben an, bei einer erwarteten höheren Volatilität ihre Immobilienanlagen auch in Zukunft noch intensiver zu beobachten. Vor allem der Logistikimmobiliensektor sei derzeit besonders beliebt. „Wohnimmobilien werden vermutlich immer attraktiv bleiben, da die Menschen auch in Krisen immer Wohnraum brauchen und nachfragen. Einzig der Büroimmobilienmarkt sowie Einzelhandels- und Hotelimmobilien haben unter der Krise gelitten“, so die MCM Investor.

Interessant ist auch, dass Europa mit 46 Prozent der beliebteste Immobilienstandort weltweit ist. Hier verteilt sich das Interesse vor allem auf West- (64 Prozent) und Nordeuropa (46 Prozent). Auf dem zweiten Rang bewegt sich der nordamerikanische Immobilienmarkt (36 Prozent), gefolgt von Asien und Ozeanien (25 Prozent). „Das beliebteste Land für Immobilienanlagen ist nach wie vor Deutschland“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend.




Die Magdeburger MCM Investor Management AG (MCM) konzentriert sich vorrangig auf die Sanierung und den Neubau von Wohnimmobilien. Bisherige Investitionsstandorte sind Berlin, Leipzig, Magdeburg, Chemnitz und Halle. Neben dem An- und Verkauf von Immobilien ist MCM auch auf die langfristig orientierte Bewirtschaftung und die weitere Weiterentwicklung von Immobilien ausgerichtet. Die hierzu notwendige Haus- und WEG-Verwaltung werden neben dem Asset- und Bau-Management jeweils für Eigen – und Drittbestände angeboten.

MCM Investor Management AG
Enrico Selig
Lennéstr. 11
39112 Magdeburg
Deutschland
0391 – 5 36 45 410
enrico.selig@mcm-investor.de
http://www.mcm-investor.de
Pressekontakt:
MCM Investor Management AG
Enrico Selig
Lennéstr. 11
39112 Magdeburg
0391 – 5 36 45 410
enrico.selig@mcm-investor.de
http://www.mcm-investor.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: