Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



ZUGRIFF AUF MICROSOFT AZURE VON JEDEM ENDGERÄT MIT BROWSER

September 03
17:23 2020
SparkView für AzureSparkView für Azure

Die Software SparkView ermöglicht den sicheren Fernzugriff auf Microsoft Azure von allen Endgeräten aus mit einem einzigen, gehärteten Zugriffspunkt – zu klar kalkulierbaren Kosten. Langenzenn, 03. September 2020 – In vielen Unternehmen ist die Unsicherheit groß. Was darf in die Cloud? Was lässt man lieber im Unternehmen? Wieviel Know-How darf man heutzutage outsourcen oder ist das Risiko zu hoch? Der Druck ist enorm, müssen doch viele Mitarbeiter ganz plötzlich aus dem Home Office operieren.
Angebote hierfür gibt es überall. Eine Möglichkeit ist die Verwendung des Cloud-Services Microsoft Azure. Schnell, simpel und beliebig skalierbar. Aber auch dieser Software-Gigant zeigt ein paar Unwägbarkeiten auf, die man noch in Angriff nehmen müsste, um sofort sicher und einfach einsatzbereit zu sein.

SparkView als Schnittstelle zwischen Endgerät und Azure
SparkView erlaubt einen Fernzugriff via HTML5. Die Secure Remote Access Lösung läuft über jeden Browser, es muss kein VPN-Client installiert werden und alles läuft über einen Server. Wird SparkView als Schnittstelle und primärer, öffentlicher Zugriffspunkt zwischen dem genutzten Endgerät und Microsoft Azure eingesetzt, verdeckt es die IP-Adressen aller VMs. Somit wird der Erfolg eines Angriffs, wie zum Beispiel durch Portscanning oder andere Arten von Malware die auf VMs abzielen, verhindert.

Außerdem ermöglicht SparkView dem Nutzer direkte, SSL verschlüsselte RDP-, VNC- und SSH-Verbindungen mit Azure-VMs im virtuellen Netzwerk. Als einziger, gehärteter Zugriffspunkt genutzt, erlaubt es den Zugang von jedem Endgerät aus, welches einen Browser besitzt. Der Anwender muss auch nicht einmal wissen, ob sich das Zielsystem in der Cloud oder On-Premises befindet. Da weder auf dem Client, noch auf den VMs zusätzliche Software installiert werden muss, können Verbindungen sofort hergestellt werden.
Aufwändige Software-Rollouts entfallen komplett und der Client-Support wird auf ein absolutes Minimum reduziert. Lokales Drucken ist außerdem ohne zusätzliche Treiberinstallation möglich. Als Add-On zu Microsoft Azure genutzt, erhöht SparkView von beyondSSL also die Sicherheit der Daten, während gleichzeitig die Prozesse im Unternehmen vereinfacht werden und selbst bestimmt werden kann, wie viel in der Cloud verfügbar gemacht werden soll.

Weitere Informationen zu SparkView finden Sie hier https://bit.ly/3333xEv




Über beyond SSL GmbH:
beyond SSL ist fokussiert auf Marketing, Beratung und Vertrieb von Lösungen rund um Connectivity, Security und Privacy. Das Unternehmen wurde von einem Team aus Fachspezialisten mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen IT- und Management-Bereichen gegründet.
In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Produktanbietern, aktuell RemoteSpark, DoubleClue, FileCloud, Backup Everything, und Technologie Partnern, wie zum Beispiel F5 Networks, Inc., betreut beyond SSL mit seinen Partnern Kunden in allen Branchen und Größen. Wir legen höchsten Wert auf persönliche Betreuung und ausgezeichneten Support.
Dabei profitieren Kunden und Partner gleichermaßen von einer Vorauswahl an Lösungen mit hervorragendem Kosten-Nutzen-Verhältnis.
Weitere Informationen unter: www.beyondssl.com

beyond SSL GmbH
Siegfried Plommer
Burggrafenhofer Str. 13
90579 Langenzenn

0911 4952-2935
s.plommer@beyondssl.com
http://www.beyondssl.com
Pressekontakt:
beyond SSL GmbH
Siegfried Plommer
Burggrafenhofer Str. 13
90579 Langenzenn
0911 4952-2935
s.plommer@beyondssl.com
http://www.beyondssl.com

Related Articles