Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Arbeitsschutz für Gebäudereiniger

September 08
15:36 2020

Die Gebäudereinigung ist stärker als andere Unternehmen auf gute Arbeitsschutzmaßnahmen angewiesen. Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger sind besonders vielen potentiellen Gefahren ausgesetzt. Dazu kommen Vorgaben und andere gesetzliche Bestimmungen.

Die generellen Regeln und Vorschriften stehen im Arbeitsschutzgesetz. Darüber hinaus ergeben sich aber noch weitere spezifische Verordnungen je nach Arbeitsbereich und Einsatzgebiet. In der Gebäudereinigung kommt am häufigsten die Gefahrstoff- und Biostoffverordnung zum Tragen.

Diese Gesetze besagen z.B. folgende zwei Maßnahmen umzusetzen:

Bei der systemischen Gefährdungsbeurteilung sollte jedes Einsatzgebiet hinsichtlich seiner Gefahren untersucht und beurteilt werden. So kann Arbeitsunfällen und anderen Risiken vorgebeugt werden. Die Gefahrstoffverordnung beschreibt welche Reinigungsmittel bei falschem Gebrauch gesundheitsschädigend wirken können. Anleitungen und Betriebsanweisungen sind hierbei logischerweise unerlässlich. In der Datenbank WINGIS sind Informationen zu allen gängigen Mitteln aufgeführt.




Wer mit seinen Reinigungsaufgaben uns beauftragt, der hat eine saubere Lösung gefunden. Ein ständig wachsender Stamm zufriedener Kunden denkt über eine Änderung einfach nicht mehr nach. Mehr als 1.700 Partner vertrauen heute der Söffge Gebäudereinigung und ihren 2.500 Mitarbeitern. Aus verständlichen Gründen: Sie alle überzeugt die Qualität, die Leistung, die Zuverlässigkeit wie auch der Preis.

Auf jeder Ebene wachsen dabei die Ansprüche an eine umfassende Gebäudereinigung kontinuierlich. Nicht nur das Image einer Firma hängt von einem sauberen und gediegenen Erscheinungsbild ab, ebenso bspw. der Krankenstand in Ihrem Unternehmen. Schließlich bietet eine mangelhafte Reinigung Keimen und Erregern einen idealen Nährboden. Auch sollte jede Reinigung heutzutage umweltbewusst erfolgen, dazu ohne Störung der Arbeitsabläufe beim Kunden. Also ganz so, wie Sie es bei uns erleben werden.

Solche Wünsche erfüllen wir Ihnen Tag für Tag. Lassen Sie sich von uns einfach persönlich beraten.

Söffge Büro-, Gebäude- und Treppenhausreinigung GmbH & Co.KG
Sö Ho
Holzweide 2
28307 Bremen
Deutschland
0421485800
soeren.holsten@brm.de
Pressekontakt:
Söffge Büro-, Gebäude- und Treppenhausreinigung GmbH & Co.KG
Sö Ho
Holzweide 2
28307 Bremen
0421485800
soeren.holsten@brm.de

Related Articles