Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Konzept einer (post-)pandemischen Messe von Heilight mit German Design Award 2021 ausgezeichnet

November 13
11:42 2020
German Design Award 2021 für Heilight: Ideenskizze einer (post-)pandemischen MesseGerman Design Award 2021 für Heilight: Ideenskizze einer (post-)pandemischen Messe Heilight

Die Interior Design Agentur punktet beim renommierten German Design Award gleich drei Mal mit exzellentem Kommunikationsdesign: Neben der Ideenskizze einer (post-)pandemischen Messe in der Kategorie Fair and Exhibition erhielt Heilight die Auszeichnung auch für den Messeauftritt zur Programmvorstellung der DER-Touristik in der Kategorie Brand Identity und für das Shop Design des Barbershop Düsseldorf in der Kategorie Interior Architecture.

Die Agentur freut sich in der aktuellen Situation besonders über die drei Auszeichnungen. „Auch in Zeiten von Corona bleibt die Begegnung zwischen Menschen und Marken wichtig. Neben geltenden Sicherheits- und Hygiene-Bestimmungen können ebenso gestalterische Aspekte dem Besucher Vertrauen vermitteln – ohne dass die Kraft von Inszenierungen im Raum verloren geht“, sagt Holger Weddige, Creative Director bei Heilight. „Neben vier German Design Awards 2020 und 2021 für unsere Hotelkonzepte konnten wir die Jury nun auch in den Bereichen Messe und Retail überzeugen.”

Ideenskizze einer (post-)pandemischen Messe
Wie sieht eine Messe in naher Zukunft nach der Corona-Krise aus? Der kontakt- und papierlose Informationsaustausch und die gleichmäßige Besucherverteilung per App werden ergänzt durch ein innovatives Verkehrsflusssystem, das die Gäste selbsterklärend und sicher durch den Besuch leitet. „Das Konzept [..] vereint diese Parameter in einem ansprechenden, modern und zeitgemäß wirkenden Design“, urteilte die Jury. Das übergreifende Ziel ist eine ungezwungene Begegnung, die auf das subjektive Sicherheits- und Hygiene-Empfinden der Teilnehmer eingeht. Das Konzept lässt sich ohne weiteres auch auf Kongresse und Tagungen oder auf den Gastronomie- und Hotelbereich übertragen. Heilight betreibt selbst Gastronomiebetriebe und Eventlocations und weiß daher aus langjähriger Erfahrung, worauf es ankommt. „In Zukunft werden wir als Gestalter über die Kreation von ikonografischen Bildern, spannenden Räumen und überraschenden Lichtinszenierungen hinaus die neuen Rahmenbedingungen mitberücksichtigen müssen“, betont Weddige.

Fachmessekonzept der DER-Touristik
Das Fachmessekonzept für DER Touristik schickt die Besucher, gelenkt durch einen digitalen Reiseführer (iPad), von Urlaubswelt zu Urlaubswelt: Inmitten großer, leuchtender Bilder, die Emotionen und Fernweh wecken, finden sich neben den Ausstellern themenbezogene Buffets, Performances und Vorträge. Die schleusenhafte Wegführung vermeidet Gedränge, Kataloge werden mit dem iPad gesammelt. So wird der Messebesuch produktiv und unbeschwert, und für persönliche Gespräche bleibt viel Zeit und Raum.

Barbershop Düsseldorf
Echte Männer gehen zum Barbier. Frauen auch. Deshalb wurden – anders als sonst üblich – bei der Gestaltung beide Aspekte kombiniert. Das überzeugte auch die Jury: „Der Entwurf spielt geschickt mit charakteristischen Gestaltungselementen und Merkmalen, die kulturell als typisch männlich und typisch weiblich wahrgenommen werden. Das Ergebnis ist ein so originelles wie markantes Interieur, das über drei Ebenen hinweg elegant und hochwertig wirkt und ein besonderes Aufenthaltserlebnis verspricht.“

Der German Design Award
Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.




Die Interior Design Agentur Heilight mit Sitz in Neuss wurde 2002 gegründet. Heilight ist auf die Entwicklung von Raumkonzepten für Clubs, Bars & Restaurants, Retail, Messen und Events sowie Hotels und die Inszenierung erfolgreicher Marken spezialisiert. Die Agentur begleitet Projekte von der Ideenfindung über die Konzeption und Gestaltung bis zur finalen Umsetzung.

Heilight wurde für ihre Arbeiten bereits mit mehreren Awards wie dem German Design Award 2020 und 2021 ausgezeichnet.

Zum Kundenkreis gehören neben Vodafone, Pioneer, Jägermeister und Evonik auch der international tätige Reisekonzern DER Touristik und bekannte Hotelmarken wie COOEE und Calimera Aktivhotels sowie renommierte Clubs wie das Silq und das Tribehouse.

Heilight GmbH & Co. KG
Tanja Vatterodt
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
Deutschland
0173/2455973
tanja.vatterodt@heilight.com
www.heilight.com
Pressekontakt:
Heilight GmbH & Co. KG
Tanja Vatterodt
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
0173/2455973
tanja.vatterodt@heilight.com
www.heilight.com

Related Articles