Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

BLACK IS WHITE – Hydrosonic Schallzahnbürste von CURAPROX lässt alle Zähne strahlen. Nicht nur die Frontzähne

Dezember 01
22:15 2020

Die Schweizer Mundhygienespezialisten wissen wie es geht, ohne den Zahnschmelz zu zerstören: mit CARBON – Aktivkohlepartikel im Bürstenkopf. Black is beautiful – aber nicht auf Zähnen

Lachen Sie doch aus vollem Hals:
BLACK IS WHITE – Hydrosonic Schallzahnbürste von CURAPROX lässt alle Zähne strahlen. Nicht nur die Frontzähne.

Wer hätte das gedacht: Mit der „Black is White“ Hydrosonic Schallzahnbürste geht es jetzt Verfärbungen an den Kragen. Rotwein-, Kaffee- und Teeflecken auf den Zähnen werden durch sanfte und schonende Reinigung entfernt und zurück bleiben naturweiße glänzende Zähne. Schrubben mit abrasiven Zahncremes? Nein danke. Die Schweizer Mundhygienespezialisten wissen wie es geht, ohne den Zahnschmelz zu zerstören: mit CARBON – Aktivkohlepartikel im Bürstenkopf. Der Bürstenaufsatz mit seinem pfiffigen Knick von 10 ° und der cleveren Tropfenform entfernt Plaque & Co mit individuell einstellbaren 22.000, 32.000 bis 42.000 Schwingungen. Obendrein ist sie bildschön in ihrem mattschwarzen Look.

Bella figura im Badezimmer „Black is White“
Eine Zahnbürste, die sich gekonnt im Badezimmer in Szene setzt! So elegant in dem mattschwarzen Look mit leuchtendem Pink! Mit diesem Modell ist CURAPROX ein besonderer Coup gelungen. Im kleinen tropfenförmigen Bürstenkopf sind innovative Aktivkohlenpartikel integriert, die angenehm schonend die Zähne aufhellen. Durch einen pfiffigen 10° Knick im Bürstenkopf lässt sich wirklich jeder Winkel im Mund erreichen. Die Vielzahl der speziell angeordneten Nylonborsten sorgt für einen wahren Wirbel aus Zahncreme, Speichel und Wasser, der selbst bei schwierigen Zahnständen die Zwischenräume von Plaque und Speiseresten säubert. Schrubben mit abrasiver Zahncreme ist schädlich, auch wenn der Zahnschmelz das härteste und schützt es so vor Abnutzung. Im Bereich der Zahnkrone umgibt er das Dentin des Zahns, um so die Abnutzung des stabilisierenden Zahnbeins zu verhindern. Je stärker der Zahnschmelz abgenutzt ist, desto mehr scheint das gelbliche Dentin durch. Eine professionelle und schonende Zahnreinigung macht der Zahnarzt. Danach wird dann leider sehr dilettantisch versucht, das schöne Weiß zu erhalten. Resultat: eine Beschädigung des Zahnschmelzes. Und was einmal runtergeschrubbt ist, kann man nicht mehr draufputzen. Damit das gar nicht erst passiert, hat CURAPROX die „Black is White“ Schallzahnbürste entwickelt, die bei regelmäßigem Gebrauch für ein strahlendes Naturweiß sorgt.

Der Knick macht“s
Ein strahlend weißes und ebenmäßiges Gebiss kann leider nicht jeder vorweisen. Aber ein fröhliches Lächeln mit naturweißen, strahlenden Zähnen ist einfach sympathisch. Mit den meisten Zahnbürsten, egal ob manuell, elektrisch oder Schallzahnbürste erreicht man nicht alle Zähne. Oft sind die Bürstenköpfe zu groß, oft zu hart, was dann schnell für verbogene Borsten sorgt. Und damit kann man nicht gründlich putzen. Verfärbungen lassen sich so gar nicht entfernen. Und was ist mit den Zahnzwischenräume und Fissuren? Ein Nistplatz für Karies und Bakterien. Zahnfleischtaschen bilden sich, eine Parodontose ist die Folge. Mit dem besonderen 10° Knick im Bürstenaufsatz ist es dem Schweizer Unternehmen CURAPROX gelungen, an alle Zähne zu gelangen. Selbst hinter den Weisheitszähnen ist das problemlos möglich. Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch wie Diabetiker leiden häufig unter Zahnfleischbluten. Das tut weh, und so wird das tägliche Zähneputzen zur Qual. Also nur „husch husch“ – und fertig. Die weichen CARBON Filamente werden mit 45 ° leicht an die Zähne gehalten und in einer der drei individuell einstellbaren Schwingungen von 22.000 „start“ – 32.000 „clean“ und 42.000 „smile“ gereinigt. Das Zahnfleisch wird sanft massiert und damit gut durchblutet.

„Black is White“ auf Reisen
Einmal geladen, hält der Akku im Handteil gute zwei Wochen – bei täglich 2 x 2 Minuten Putzzeit. Die Leistung bleibt bis zum Schluss gleichmäßig stark. Die kleine medaillengroße Ladestation könnte zwar mit in den Koffer, muss aber nicht. Das mitgelieferte USB-Ladekabel passt in den Computer, den Laptop und auch in die USB-Ladebuchse im Auto. Ein praktisches, robustes und formschönes Etui enthält zusätzlich zwei Bürstenaufsätze. So gut geschützt geht die „Black is White“-Zahnbürste mit seinem Besitzer auf Reisen und das Glas Rotwein wird jedenfalls keine sichtbaren Spuren auf den Zähnen hinterlassen.
www.curaprox.com




Curaden Germany GmbH

Curaden Germany GmbH
Dagmar Westerheide
Industriestr. 2 / 4
76297 Stutensee

07249 – 913060
d.westerheide@professionalpress.de
www.curaprox.com
Pressekontakt:
Curaprox-Pressebüro
Dagmar Westerheide
Südstraße 15
30989 Gehrden
05108 921221
d.westerheide@professionalpress.de
www.curaprox.com

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: